Über den Autor

Eva Laspas, Bestsellerautorin und TCM-Expertise

Teilen

Mut, Übermut und die zehn Weisheiten innerer Stärke

Von Eva Laspas, Bestsellerautorin und TCM-Expertise

Wir Menschen brauchen unseren Mut, um Herausforderungen zu überwinden. Sei es um etwas Neues zu wagen, um unsere gemütliche Komfortzone zu dehnen oder gar zu verlassen. Oder weil wir etwas wahrhaftig überwinden wollen, was unser Leben schwer macht.
Und dieses Mutigsein kann man nicht kaufen. Man bekommt es nicht von außen. Es darf und muss sogar in uns selbst wachsen …

Bild @ pexels

Teilen

Eins sein mit Mutter Natur: Heilgeheimnisse der Aborigines

Von Eva Laspas, Bestsellerautorin und TCM-Expertise

Während westliche Menschen oft erst an ihre Gesundheit denken, wenn sie krank sind, war die grundsätzliche Lebensenstellung aller Völker, die einst mit der Natur und sich selbst in Harmonie zu leben vermochten, gar nicht erst krank zu werden. Bevor die Europäer drastische Veränderungen in ihr Leben brachten, war auch der Sinn traditionell lebender Aboriginals darauf ausgerichtet, sich stets bei gutem Wohlbefinden zu halten. Ihre grundlegende Gesundheitsregel lautet daher nicht Heil-Werden, sondern Heil-Sein.

Bild @ Didgeman

Teilen

7 Schritte zum Umprogrammieren Ihrer Gedanken

Von Eva Laspas, Bestsellerautorin und TCM-Expertise

Wenn Sie in einem Leben ohne Sinn feststecken oder an sich zweifeln, Ihnen Inspiration fehlt oder der Mut, dann sind Sie hier richtig. Der erste Schritt zu einem Leben voller Sinne ist wohl der Gedanke daran. Und jede Veränderung beginnt mit der geistigen Ausrichtung. Über die mentale Kraft. Denn unser Gehirn kann das ganze Leben lernen.
Auch, welche Gedanken wir denken wollen. Und mit ihnen formen wir unser Leben.

Bild @ chello5

Teilen

Gibt es in der modernen Medizin einen Platz für Gott?

Von Eva Laspas, Bestsellerautorin und TCM-Expertise

Geschehen medizinische Wunder tatsächlich, und was ist ihre Ursache? Lassen sich Spiritualität und Sterbehilfe miteinander vereinbaren? Ist es angemessen, dass die oberste Priorität der Ärzte darin besteht, Patienten am Leben zu erhalten? Diese Fragen diskutiert Neale Donald Walsch im Buch „Wo Gott und Medizin sich treffen“ mit der jungen Ärztin Brit Cooper und sie rühren dabei an den Grundfesten der medizinischen Wissenschaft.

Bild @ silentpilot

1 2 3 8
Seite 1 von 8