• Home  / 
  • Über uns: Das Festival der Sinne- Onlinemagazin stellt sich vor

Über uns: Das Festival der Sinne- Onlinemagazin stellt sich vor

Eva Laspas, Herausgeberin Festival der Sinne-Onlinemagazin - Im Grünen auf Inspirationssuche

Was suchen Sie genau?

Mein tiefes Bedürfnis ist es, dass Sie beim Festival der Sinne den Puzzlestein finden, der Sie auf Ihrem Lebensweg weiterbringt.

Daher legen wir unser Thema auf die Bereiche Seele, Geist und Körper.

Für ein Leben voller LebensSinn.

Meistens entdecken wir Menschen ein Thema auf unserem Lebensweg und dem widmen wir uns. Und sobald wir die Aufmerksamkeit darauf gelegt haben, bekommen wir Lösungsvorschläge vom Universum geliefert.

So können wir prüfen und uns dann für den einen oder anderen Weg entscheiden.

Wir dienen dem Universum.

Wenn Sie ein Thema haben, auf das Sie Antwort brauchen – kann Ihnen das Universum einen Link von uns zukommen lassen. Dazu sind wir auf FB, Twitter, Instagram, Youtube und Pinterest. Und auch Google liebt uns und stellt uns für viele Artikel auf Seite eins.

Sie finden im Festival der Sinne Onlinemagazin unterschiedliche und ganzheitliche Gedankenansätze. Positive.

Aus denen wählen Sie den aus, der zu Ihrem Weltbild passt. Denn alle Wege führen nach Rom. 😉

Darin unterscheiden wir uns von anderen Onlinemagazinen. 

Stöbern Sie also gerne in unserem Onlinemagazin und entdecken Sie sich.

Abonnieren Sie unseren SinnesLetter und vertiefen Sie die Arbeit an sich selbst noch um die monatlichen Abo-Geschenke.

Fehlt Ihnen ein Artikel, ein Gedankenimpuls? – Schreiben Sie uns und wir ergänzen ihn.

Entdecken Sie ein Angebot im www, von dem Sie denken, das muss unbedingt ins Festival der Sinne-Onlinemagazin? Lassen Sie diesem Anbieter unsere www zukommen oder schicken Sie uns die www und wir nehmen Kontakt auf.

So unterstützen Sie unsere Arbeit und die von Mutter Erde und dem Universum.

Sie können dabei E-Mail, Messanger oder die Kommentarfunktion nützen.

Unsere Mission

Eva Laspas, Herausgeberin Festival der Sinne-Onlinemagazin - Autorin

Wir verändern die Welt.

Das macht jeder Mensch so wieso – doch wir schreiben es uns auch auf unsere Fahne.

Wir sind der Meinung, dass wir die Welt nur verändern können, wenn wir uns verändern. So ist jeder einzelne von uns aufgerufen, sich zu verändern und damit auch das Große Ganze mitzugestalten.

Ich, Eva Laspas, Herausgeberin des Festival der Sinne-Onlinemagazins und Inhaberin der Werbeagentur, selbst bin verbunden mit Mutter Erde und ihrer Kraft. Das ist relativ unspektakulär – das ist nämlich jeder von uns. Doch nur wenige nehmen es bewusst wahr – und noch weniger lassen es zu. Auch ich brauchte Jahre ehe ich das Gefühl hatte, dass ich mich auf ihren Schoss setzen kann.

Über uns: Unsere Vision

Mit den Artikeln und Partnerangeboten erreichen wir so viele Menschen im Herzen, dass uns die Umgestaltung unserer Welt leicht, harmonisch und friedlich gestaltet.

Dafür schreiben wir unsere Artikel mit unserem Herzblut, erstellen liebevoll die monatlichen Geschenke für unsere Abonnenten und senden die Kraft von Mutter Erde an jede/n einzelne/n Leser – wenn er/sie das möchte.

Das Empfangen ist ganz einfach: Ihre innere Zustimmung genügt.

Liebe Eva,
spät aber doch wieder einmal unsere allerherzlichste Gratulation zu Deinem wirklich gelungenen Event.
Da wir vom allerersten Mal an dabei sind (und sicher auch noch weitere Jahre), stellen wir mit Freude fest, dass die BesucherInnen heuer schon zu Beginn der Veranstaltung hereingeströmt sind und die Anzahl der Interessierten gegenüber dem Vorjahr um Vieles (vielleicht sogar das Doppelte) gestiegen ist. Auch die zweite Halle füllt sich schön langsam mit interessanten Ausstellern. Was uns besonders auffällt, ist die konstruktive Vernetzung unter den Ausstellern selbst, die immer intensiver eine wirklich familiäre Struktur erhält. Bitte bleibe Deinem Konzept “Kreativität – Ausprobieren – selber machen – aktiv werden …” treu – genau das spricht an!
Auch heuer sind wieder interessante Kontakte für uns entstanden, die bald “Früchte tragen” werden. So freuen wir uns schon wieder auf nächstes Jahr – unsere Anmeldung dafür ist somit also fix.Liebe Grüße, bitte auch an die Moderatorin Brigitta, die wieder souverän durch´s Programm geführt hat Eveline & Johnny von LICHTKRAFT – kreative LebensKunst, www.lichtkraft.com​

Über die Gründerin: Eva Laspas

Meinen größten Erfolg sehe ich darin, wenn andere Menschen Erfolg habe. Über die Jahre bin ich von der Einzelberatung als Drogistin und der TCM-Ernährungsberatung dazu übergegangen durch die Gesundheitsmessen, die Onlinemagazine und meine Bücher meinen Radius zu vergrößern.

So kann ich Mutter Erde besser dienen.

Über mich selber zu schreiben ist ein bisschen haarig – ich lasse das daher andere an dieser Stelle tun. 😉


Hallo liebe Eva!

Ich mag dir heute nur sagen, dass du eine grandiose, starke, wundervolle Frau bist und ein Tausendsassa obendrein…gratuliere zu all deinen Ideen und Materie gewordenen Träumen.
Hatte doch tatsächlich mal Zeit und hab mir die vielen Beiträge im Festival der Sinne-Journal von dir durchgelesen, schön, dass du diese neue Zeitenergie aufgreifst und so herzerfüllt darüber schreibst…und daneben spürt man doch immer wieder den festen Boden unter deinen Füßen, der alles dann so konkret werden lässt – danke dass es dich gibt…viele Menschen werden da sicher auf andere Wege gebracht!

Und dann haben wir uns auch Exemplare von Zufall bestellt, ein genial spirituelles Wirtschaftsmagazin, und siehe da, die Eva hat auch hier drin einen Artikel verfasst…super!

Wünsch dir weiterhin viel Erfolg und Zeit für die Liebe!

Alle(s) Liebe,
Mäggi Kokta (https://www.veggimaeggi.at/)

----

Christian Pernkopf, Hotel Castel sagt:

„Die beiden Seminartage vergingen wie im Flug, du hast ja da wirklich eine Menge an Informationen und unterschiedliche energetische Ansätze vermittelt. Am besten hat mir gefallen, dass du von all den Techniken, die du uns aufgezeigt hast, keine als 'die Methode' herausgestellt hast und es uns daher frei stellst, uns für die eine oder andere zu entscheiden! Du lebst, was du lehrst, das gefällt mir. Danke für die beiden energetisch runden Tage! Wir werden sicherlich wieder voneinander hören.“

----

Lilly Dippold, www.w4media.at sagt:

„Wenn es um Motivation und Mut zur Veränderung geht, scheint mir kaum jemand unter all den Frauen, die ich kennen lernen durfte, geeigneter zu sein als Eva Laspas. In den vielen Jahren, die wir uns nun schon kennen, beeindruckte sie mich nicht nur mit ihrem Elan, die Dinge anzupacken, mit ihrer Kreativität, ihnen den nötigen Schwung zu geben, sondern auch mit ihrer fröhlichen Gelassenheit, mit der sie die schwierigeren Zeiten in Leichtigkeit zu verwandeln vermag …“

------

Über uns: Die soziale Komponente

Mit dem Festival der Sinne Onlinemagazin verbinden wir Ihre Suche mit dem Angebot unserer Partner und unserem Lebensunterhalt.

So sind drei Gruppen von Menschen geholfen.

Ihnen, die/der Sie Information und Gedankenimpulse suchen, unseren Partnern, die Kunden suchen und meinem selbstständig arbeitendem Team – alles großartige Frauen – und mir, die wir dadurch unseren Lebensunterhalt bestreiten.

Nur gemeinsam kann so ein Konzept aufgehen – mit Menschen, die gemeinsam etwas bewirken möchten und sich gegenseitig fördern – indem sie das Festival der Sinne Onlinemagazin weiterempfehlen.


Wie alles begann: Festival der Sinne

1. Festival der Sinne Graz 2006 - das 4. insgesamt

Als ich mich im Oktober 2000 selbstständig gemacht hatte, fiel mir ein Bedarf sofort auf: Die Einzel- und KleinunternehmerInnen brauchten eine Webseite.

Aus diesem Bedarf entwickelte ich meine erste Internetzeitung, die Anfang 2001 ins Netz kam. Gemeinsam mit Partnern füllten wir viele Jahre Monat für Monat die Seiten des Onlinemagazins und erfreuten unsere Abonnenten mit spannenden Inhalten. (2009 verkaufte ich meine erste Onlinezeitschrift "Die Virtuelle", sie passte vom Namen her nicht mehr ins Konzept.)

Eva Laspas im INterview mit Moderatorin Brigitta Prochaska

Drei Jahre später entwickelte sich aus dieser ersten Onlinezeitschrift ein Netzwerk und die Gesundheitsmesse Festival der Sinne, die wir bis 2017 in drei Städten Österreichs veranstalteten.

Zeitungsankündigung Festival der Sinne Graz 2012

Schon die Messe war eine wichtige Energiearbeit für die Mutter Erde. Jahr für Jahr versammelten wir uns vor den Veranstaltungen im energetischen Raum und transformierten die Energien für die Menschen der jeweiligen Stadt, dem Land und der ganzen Welt.

Und so wie die erste Internetzeitschrift als Netzwerk begann, war es auch beim Festival der Sinne – es war ein Netzwerk der besonderen Art.

Eva Laspas mit ihrem 3. Kind (Mai 2007)


2015 begann der Onlineboom so richtig – die Anzahl der Webseiten im Netz stieg ums zehnfache.

Damit stieg auch wieder der Bedarf der Einzel- und KleinunternehmerInnen – diesmal allerdings nicht, eine eigene Webseite zu haben, sondern diese im Web auffindbar zu machen.


Unsere Partner: Wie machen wir die Suchmaschinen auf uns aufmerksam?

Das geht nur, indem wir Content liefern.

Viel und guten Content.

Doch Schreiben ist nicht jedermanns Sache, und in diesem Fall ist es ein Ding der Unmöglichkeit, mehrmals die Woche guten und relevanten Text auf die Webseite zu stellen. Und sei es mit der Blogfunktion noch so einfach.

Eva Laspas - Herausgeberin Festival der Sinne-Onlinemagazin sucht Inspiration für neue Artikel im Grünen

Daher steigt jetzt der Bedarf, bestehende Angebote zu Themenclustern miteinander zu vernetzen, um den Suchmaschinen dadurch Futter zu geben. Plattformen, auf denen man unterschiedliche Aspekte zu einem bestimmten Thema findet, sind die Zukunft.

Genau setzen wir mit dem Festival der Sinne Onlinemagazin an.

Wir bieten unseren Partnern, sich einer großen Lesergruppe zu zeigen und gleichzeitig im Themenumfeld von den Suchmaschinen gefunden zu werden.

Außerdem können unsere Partner ihre Termine durch uns bekannt machen.

Damit ist das gemeinsame Arbeiten und das sich gegenseitig Fördern wieder im Fokus.

Die Partnerseiten erkennen Sie am Hinweis am Ende der Partnerseite.


Das Festival der Sinne in Zahlen

5854 
Tage

Seit 16.05.2003 – 2019 also 16 Jahre im Internet - Waybackmaschine

416 
Kunden

Kunden (Stammkunden nur einmal gezählt) bei den Messen

84
Feedbacks

84 Feedbacks bei den Messen (schriftliche und einige sind mir entwischt …)

33
Programmhefte

bei den Messen 

8
Print-Journale

8 Ausgaben Festival der Sinne-Journal (Jahresmagazin print – alle vergriffen – Artikel sind teilweise ins Festival der Sinne-Journal – das Buch eingeflossen)

Unser Team

Das Festival der Sinne startete mit mir, Eva Laspas, als One-Woman-Show. Über die Jahre gesellten sich zwei meiner Freunde als fixe Mitarbeiter bei den Messen.

Dann Grafikerin, Webmasterin und Buchhalterin – wir sind ein starkes Frauenteam.

Seit die Plattform ein Onlinemagazin ist, habe ich mein Team mit zwei virtuelle Assistentinnen erweitert.

Wir haben uns aneinander und an die Zusammenarbeit über Trello gewöhnt. Text ist ja die schwierigste Form der Kommunikation. Da braucht es Geduld von beiden Seiten und den Willen, alle Missverständnisse ausräumen zu wollen. Aber wenn man eine ähnliche Mission hat, gelingt das Arbeiten bald harmonisch, auch wenn uns tausende Kilometer voneinander trennen. (Wien – Köln - Hamburg)

Petra Ecker - Buch

Ich bin Petra und bin Buchgestalterin aus Leidenschaft. Gemeinsam mit Eva Laspas entwickle ich einzigartige Konzepte und lasse ihre Vision Realität werden. Mein Motto: „Sei eine Stimme und kein Echo.

Noori - TExte für Facebook und Partner

Ich heiße Noori und bin im Team "Festival der Sinne" für Texte zuständig, die ihren Weg von den Blogartikeln zu Facebook finden. Mein Motto ist "Lebe jeden Tag als wäre es Absicht.", das einfach ganz wunderbar zu meiner positiven Lebenseinstellung passt.

Eva Laspas - Es ist wie Zauberei

Ich bin Eva Laspas – die Gründerin, Herausgeberin und der Chefredaktion unseres Teams. Ich finde die Partner „per Zu-fall“, wähle sie aus, schreibe teilweise auch ihre Artikel – und natürlich auch die Leitartikel – die Sie auch im Onlinemagazin finden. Persönlichkeitsentwicklung ist bei mir an der Tagesordnung – meine Gedankenansätze lesen Sie in meinen Artikeln. Mein Motto: „Heute ist ein guter Tag.


Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen?

Tel.: +43 1 2807627


Bleiben Sie in Kontakt mit uns:

Fotos: Pia Odorizzi u.a.

Zum SinnesLetter anmelden

Bilderverzeichnis

  • Über uns: Eva Laspas, Herausgeberin Festival der Sinne-Onlinemagazin – Im Grünen auf Inspirationssuche: Pia Odorizzi
  • Über uns: Eva Laspas, Herausgeberin Festival der Sinne-Onlinemagazin – Autorin: Pia Odorizzi
  • Über uns:: Pia Odorizzi
  • 1. Festival der Sinne Graz 2006 – das 4. insgesamt: Pia Odorizzi
  • Eva Laspas im INterview mit Moderatorin Brigitta Prochaska: Pia Odorizzi
  • Eva Laspas mit ihrem 3. Kind (Mai 2007): Pia Odorizzi
  • Eva Laspas – Herausgeberin Festival der Sinne-Onlinemagazin sucht Inspiration für neue Artikel im Grünen: Pia Odorizzi
  • Noori – TExte für Facebook und Partner: Noori
  • Eva Laspas – Es ist wie Zauberei: Pia Odorizzi