Das Bewusstsein entwickeln

Theki - Entwickle dich

 

Rezension des Buches die THEKI® von Sandra Weber durch Eva Laspas

Lebe frei! Das Buch von Eva Laspas

​Liebst du es, zu reflektieren? Dein ​Leben zu analysieren und stetig zu verbessern?

​Lernst du gerne ​durch Vorbilder?

Damit du nicht ​selber in jedes Fettnäpfchen trittst?

​Dann hole dir jetzt das Buch "Lebe frei" und starte deine Lebensreise.

Zur Lesung auf Youtube.​

Taschenbuch: € 16,06 - Kindle Edition - für ​EBook-Reader​: € 9,90

 

Mit diesem schönen Arbeitsbuch gibt uns Autorin Sandra Weber sozusagen eine Schaufel in die Hand. Denn tief unter den Schichten unseres Egos verbirgt sich von jedem von uns das wahre Selbst – unser Bewusstsein. Das wahre Selbst als Quelle der Weisheit, des Glücks und des inneren Wissens. Um zum wahren Selbst zu gelangen, gilt es, all das loszulassen, was uns daran hindert, unsere wahre Natur zu leben.

Theki® ist ein Schöpfungsprozess, den Sandra Weber entwickelt hat. Mit dieser Heil- und Bewusstseinsmethode gelingt es uns, uns von unserem alten und mittlerweile unpassenden Selbst zu befreien und sich zu Ent-wickeln.

So können wir auch Blockaden aus traumatischen Erfahrungen, erbliche Belastung, Familienthemen, vorgeburtliche Programmierung und vieles mehr auflösen. Sandra Weber dazu: „Es gibt kein Gesetz, das besagt, unser Weg müsse schmerzhaft und langwierig sein.

[ctt title=”Die ZEit ist JETZT.” tweet=”Die ZEit ist JETZT. http://ctt.ec/MtV33+” coverup=”MtV33″]

Jeder kann nach dieser Anleitung die begrenzenden Schichten von seinem Selbst lösen und das Leben führen, dass er wirklich möchte.“

 

Unser Weg zum Bewusstsein

Eine ganze Weile leben Sie unbewusst vor sich hin. Gewohnte Strukturen dienen Ihnen noch, und Sie bewegen sich in engen, aber auch sicheren kleinen Rahmen – es ist wie Schlaf. Die Menschen um uns herum leben ähnlich, Sie stellen nichts in Frage.

Doch eines Tages erwachen Sie. Vielleicht begegnen Sie einem Menschen, der Sie fasziniert und Ihnen von ganz anderen Möglichkeiten erzählt. Vielleicht aber lesen Sie genau diesen Artikel heute und Sie spüren, dass da etwas noch anderes in Ihnen verborgen ist. Und dass Sie richtig und willkommen sind, genau so, wie Sie sind.

Es muss ja nicht immer gleich eine große Katastrophe oder große Veränderung sein, die uns dazu zwingt, etwas in unserem Leben zu verändern. Es kann auch eine innere Stimme sein, die uns fragt: Was tue ich hier eigentlich? Kann das alles gewesen sein? Gibt es da noch mehr im Leben?

Und nun beginnt die Suche um Bücher im Internet auf Seminaren, Sie finden immer mehr Menschen, die auch suchen oder die schon zu Lehrer geworden sind. Sie sind also der Sehnsucht begegnet und möchten Ihrer Energie und Intuition wieder Vertrauen lernen. Die Suche beginnt.

Das Ankommen ist der nächste Schritt unseres Weges zum Bewusstsein. Nach einiger Zeit haben Sie bereits einen beachtlichen Weg zurückgelegt. Hier und da haben Sie vielleicht den Eindruck, dass sich gar nichts bewegt, doch wenn Sie zurückblicken, ist Ihre Entwicklung klar sichtbar.

Sie wehren sich auch immer seltener gegen Ihre eigene Intuition und kommen immer mehr in den Fluss. Ihr Vertrauen reicht noch nicht völlig aus, um Ihr Leben Neuland einzurichten, doch Sie sind auf dem besten Weg dorthin. Sie ahnen bereits, dass die Realität nicht stabil ist und Sie eine aktive Rolle darin spielen, da Sie in der Lage sind, auf Ihr Leben Einfluss zu nehmen.

In der fünfte Entwicklungsstufe zum Bewusstsein, die Sandra Weber in ihrem Buch beschreibt, entscheiden Sie sich für Veränderungen in unserem Leben. Das kann entweder sehr bewusst sein, und auch von uns selbst eingeleitet werden, oder auch aus der tiefsten Notwendigkeit des Lebens angeregt werden.

Sie beenden unter Umständen eine unglückliche Beziehung, Ihr Job wird gekündigt, oder Sie ziehen um, vielleicht aber auch alles zusammen. Sie entwickeln sich mehr und mehr und befreien sich dabei von Begrenzungen. Sie erkennen höhere Zusammenhänge und können hinter Ursachen sehen. Das neue Leben war vielleicht nicht so geplant, aber es bietet so viel mehr als das alte.

Als Gipfel unseres Ziels sind Sie authentisch, ganz gleich was andere Menschen davon halten. Für Sie zählt nur mehr Ihr wahres Selbst. Sie könnten vor Energie die Bäume ausreißen oder sind voller Energie und Optimismus, und gehen Ihren Lebensweg zielgerichtet und voller Freude. Keiner kann Sie mehr davon abbringen, schon gar nicht Ihr Ego. Sie haben es überwunden und Ihre Bestimmung, Ihren Platz im Leben gefunden.

 

Die Entscheidung zum Licht

Wichtig ist, dass wir uns ganz bewusst dafür entscheiden, diesen Weg zu gehen: den Weg der Selbsterkenntnis.

Sandra Weber schreibt dazu (das Buch ist in der du-Form).:

  • „Bist du bereit, deinem Licht zu begegnen und es einfach strahlen zu lassen?
  • Bereit, deiner Einzigartigkeit Raum zu geben?
  • Deiner Meisterschaft? Deinem Weg?

Und nur wenn du bereit bist, alles anzuschauen und loszulassen, was nicht deinem wahren Selbst entspricht, bist du im Fluss. Wenn du hie und da die Verantwortung bei anderen Menschen oder Umständen suchst, blockiert du dich und deinen Weg. Deshalb ist die bewusste Entscheidung wichtig.

Wenn du dich JETZT ganz bewusst entscheidest, deine Schichten loszuwerden und damit alles Begrenzende loszulassen, um deinen wahren, göttlichen Kern freizulegen, dann wirst du unglaubliche Unterstützung und Hilfe auf deinem Weg erfahren. Es gibt nur den einen richtigen Zeitpunkt, und der ist JETZT. Also steh auf, entscheide dich und nimm dein Leben in die Hand – jetzt!“

 

Das Commitment – Entwicklung zum Bewusstsein

Am besten ist solche Dinge schriftlich festgehalten. Verträge sind in unserer Kultur etwas Bindendes. In vielen Fällen und in vielen Methoden werden Verträge mit sich selbst ausarbeitet. Auch in diesem Fall hilft ein Vertrag mit Ihnen selbst.

Sandra Weber gibt Ihnen einige Tipps, wie Sie diesen Vertrag aufsetzen können bzw. was Sie in diesem Vertrag schreiben könnten.

Vertrag mit ___________

Ich entscheide mich bewusst und aus tiefstem Herzen:

  • mich selbst und alles in meinem Leben als meine eigene Schöpfung anzuerkennen
  • mit dem Licht meines Bewusstseins in alle Bereiche zu leuchten, die noch im Dunkeln liegen
  • meine Egoschichten zu lösen und damit mein wahres Selbst zu befreien
  • meine alten Muster loszulassen und offen für Neues zu sein
  • mein Opferdasein in ein Meisterbewusstsein zu transformieren
  • jedem Wesen, dem ich begegne, einen grundsätzlichen Respekt entgegenzubringen,

Datum Unterschrift

Sie können den Text laut vorlesen, ausdrucken, ein wunderschönes Dokument erstellen, über Ihr Bett oder an den Badezimmerspiegel hängen und ihn täglich lesen.

 

Was bietet „Theki®“ – das Buch noch?

Es führt mit vielen Übungen durch vielen verschiedensten Situationen in unserem Leben. Wir finden die Grundregeln der Theki®-Technik, die da sind: Verbinde dich mit der Quelle, erschaffe das Quellbewusstsein, lerne mit den spirituellen Sinnen wahrzunehmen und manifestieren mit Theki® eine Heilung.

Außerdem lernen wir: die erste Reinigung und über die Chakren, Blockaden erkennen und loslassen, unsere Begrenzungen aufzulösen und wie wir uns positiv programmieren können. Zur Vertiefung gibt es auch noch eine CD, auf der wir Meditationen finden, um die Lerneinheiten des Buches zu vertiefen.

Ein wirklich gutes Buch, es macht Freude, sich damit und sich selber auseinander zu setzen.

 

Buchtipp:

THEKI® Ent-wickle dich!
Sandra Weber
ISBN 978-3-943416-59-6
Verlag Scorpio

Hinterlasse einen Kommentar: