Kategorie Körper – Themen rund um den feststofflichen Körper 

Aspekte rund um unsere Kategorie "Körper"

Im Festival der Sinne-Onlinemagazin finden Sie zahlreiche Themen, die wir in Themeninseln zusammengefasst haben. Die Obergruppe sind drei Kategorien: Seele - Mind - Körper

Finden Sie hier also alle Aspekte, die im weiteren Sinn mit dem feststofflichen Körper zusammenhängen. Wenn Ihnen das Thema eines Beitrages gefällt, schauen Sie, ob wir dazu eine ganze Themeninsel haben. Sie dient Ihnen dann als Vertiefung der Thematik.

Was Gesundheit für meinen Körper bedeutet 

  • Wie genau kann ich meine Gesundheit unterstützen?
  • Welche Ebenen hat unsere Gesundheit eigentlich?
  • Bedeutet "gesund sein" mehr als "nicht krank sein"?

Es stimmt schon: Gesundheit ist ein Begriff, den man wie ein Kaugummi dehnen kann. Und der sich in viele Bereiche erstreckt.

Ernährung, Ärztelandschaften oder auch die Frage nach gesellschaftlicher Verantwortung sind nur einige wichtige Eckpunkte dieses Themas.

Vor allen Dingen steht der eigene Umgang mit seinem Körper an erster Stelle. Denn wir haben nun einmal nur diesen einen, der unserem Geist und unserer Seele ein Zuhause gibt.

Wieso muss bei uns Menschen oft erst etwas "passieren", bevor wirklich ein Umdenken geschieht?

Wie oft gibt es diese Krebserkrankung, diesen gesundheitlichen Vorfall oder den Sturz beim (Extrem-) Sport, die erst dann dazu führen, den eigenen Körper wertzuschätzen und so schnell wie möglich wieder gesund werden zu wollen?


Links zu Büchern und Produktempfehlungen gehen zu Amazon bzw. digistore24 und bringen uns eine kleine Provision, wenn du dort kaufst. So können wir einige unserer Kosten decken. Vielen Dank für dein Verständnis.



Noch mehr Gedanken voller LebensSinn?

Dann hole dir unseren kostenfreien SinnesLetter! 

Mit zusätzlichen kostenfreien eBooks jedes Monat im Jahr 2024!

SinnesLetter - der Apfel der Erkenntnis - Ausschnitt

Die Wirkung der Solebäder bei unterschiedlichsten Beschwerden ist seit Jahrtausenden bekannt. Solebäder beeinflussen das vegetative Nervensystem, sorgen für Entspannung bei psychischen Erschöpfungszuständen, regen Entschlackung und Durchblutung an, stärken das Immunsystem und dienen der Revitalisierung der Haut.

Beitragsbild: Bildrechte beim Autor

...

Achtsamkeit, vor allem in der Sexualität, hat so viele Aspekte wie der Schnee Kristalle. In diesem Artikel beleuchte ich den Aspekt der Achtsamkeit in der Sexualität. So wie ich sie verstehe und erlebe. Dazu habe ich auch Bücher gefunden, die genau dazu passen. Und meine persönliche Erfahrungen einfließen lassen. So bietet dir dieser Artikel die nötige Inspiration

Beitragsbild: Cocoparisienne

Jede Art von Schmerz ist ein Zeichen unseres Körpers. Die, die wir bewusst wahr nehmen und welche die wir ignorieren. Im Artikel geht es um einen veränderten Blick auf Schmerzen aller Art und was genau dahinter steckt.

Beitragsbild: Alexas_Fotos

...

Wenn man krank wird und eine medizinische Diagnose erhält, stellt es das Leben auf den Kopf. Doch hektisches Gerenne zu Ärzten bringt nicht die Ursache der Krankheit. Oftmals darf man innehalten und nach den Wurzeln der Krankheit suchen.

Beitragsbild: Activedia

...

Habt ihr geplant schwanger zu werden? Bist du schon schwanger? Oder stehst du vor der Geburt? Dann bist du hier richtig. Der Weg der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) einer, der vor, während und nach der Schwangerschaft ideal ist, um deinem Kind die besten Startenergien mitzugeben.1) Schwangerschaft planenEs ist die Achtung dem neuen Menschen gegenüber und unsere Intuition,

Beitragsbild: Mirko Waltermann

Neueste Forschungsergebnisse zeigen: Alzheimer ist eine Pandemie, die durch unseren Lebensstil genährt wird.

Beitragsbild: Geralt

...

Zu zwei Drittel besteht der erwachsene Mensch aus Wasser. Es dient unserer Gesundheit und Schönheit. Der Körper benötigt Wasser, um unsere Körpertemperatur zu regulieren, um Nährstoffe in die Zellen zu schleusen und Stoffwechselendprodukte wieder abzutransportieren. Da macht es Sinn, nur beste Qualität zu trinken. Und das Wasser, dass durch viele Kilometer Rohre zu uns unterwegs ist, zu beleben.

Beitragsbild: Ausseer Wassermann

...

Magnetismus ist nicht nur ein physikalisches Phänomen. Magnetismus wirkt positiv auf den Körper. Mit der Magnetfeldtherapie können zahlreiche Krankheiten positiv beeinflusst werden.

Beitragsbild: skeeze

...

Bei der Homöopathie wird der Körper in sehr kleinen Dosen angeregt, seine Selbstheilungskräfte anzukurbeln. Er erinnert sich mittels homöopathischer Dosen an das, was er ursprünglich konnte.

Beitragsbild: Bru-nO

...

Dass unsere Gesundheit im Darm liegt, hast du sicher schon oft gehört. Zahlreiche Produkte aus der Werbung möchten uns weismachen, dass wir diese nur zu nehmen hätten, und schon wäre alles wieder gut im Darm. Schon als ich Drogistin lernte, verkauften wir sehr oft Faulbaumrinde und Sennesblätter. Als ich später dann in der Apotheke arbeitete, waren Abführmittel,

Mutter Natur bietet uns durch ihr reichhaltiges Angebot an Pflanzen ein Schatzkästchen, das wir nicht nur für Heilung, sondern auch für unsere Körperpflege, Gesundheit und Schönheit nutzen können. In diesem Artikel stellen wir Ihnen drei Bücher vor und haben Ihnen auch einige Rezepte notiert, die Sie ausprobieren können.

Beitragsbild: Mareefe

...

Schlaf die wesentliche Aufgabe, Energie, die tagsüber verbraucht wurde, wieder aufzubauen. Zum Thema haben wir aus westlicher und TCM-Sicht geschrieben: Schlaf, auch Shen genannt, ist also eine aktive, persönlichkeitsprägende Kraft. Und er wird kommen, wenn er durch das Yin im Blut „verankert“ ist.

Beitragsbild: cuncon

...

Weibliche Brüste können symbolischen sowie funktionellen Wert einnehmen. Wenn sich über den funktionellen Wert alle einig sind, so gibt und gab es über die Jahrhunderte unendlich viele Theorien bezüglich ihres symbolischen Wertes.Warum haben Frauen Brüste? Welche energetische Bedeutung haben die weiblichen Brüste?Und welch teils haarsträubenden Geschichten ranken sich über die weibliche Brust? Antworten zu diesen Fragen sowie auch

Beitragsbild: Brida-staright

Touch for Health (TfH) ist eine Synthese aus überlieferter östlicher Heilkunst und moderner westlicher Medizin. Sie verbindet Erkenntnisse der TCM, Chiropraktik, Akupressur, Ernährungswissenschaft und Kinesiologie.

Beitragsbild: Emma Simpson

...

Viele Menschen denken, Salz sei nur ein Würzmittel, jedoch ist es seit Jahrtausenden ein bewährtes Heilmittel. Natursalz, unraffiniert, ungebleicht und ohne künstliche Zusätze wie Jodid und Rieselhilfe, wirkt Wunder bei unterschiedlichsten Beschwerden.

Beitragsbild: Bildrechte beim Autor

...

Immer mehr Leute kommen in den Veggiewahn, weil sie glauben, einer Übersäuerung entgegen wirke zukönnen oder oder sich gesünder ernähren. Ulrich Neumeister kennt sich in dieser Szene bestens aus und erklärt in seinem Buch, wieso diese Aussagen nicht stimmen.

Beitragsbild: Pixabay

...

Mit Hilfe des Buches „Selbsthilfe mit Bachblüten“ finden Sie Ihren Weg zu sich selbst. Probieren Sie es gleich einmal aus und erstellen Sie eine Bachblütenmischung selbst.

Beitragsbild: Dieter444

...

Sinnlichkeit ist uns allen eigen. Jedes Baby genießt alle Sinneseindrücke. Doch im Laufe des Älterwerdens werden die Sinneseindrücke mit Tabus belegt. So geht uns die natürliche Sinnlichkeit verloren. Ist uns aber bewusst, wie reichhaltig unser Leben werden kann – ist es Zeit, wieder sinnlicher zu leben.

Beitragsbild: melancholiaphotography

...

„Yoni“ ist eine Bezeichnung aus dem Sanskrit und meint die Vulva, die Vagina, die Gebärmutter, Eileiter, Eierstöcke und darüber hinaus den Schoßraum, die spirituelle Dimension der weiblichen Genitalien.  Das Wort bedeutet übersetzt u.a. Ursprung, Quelle, Tor ins Leben und Tempel der Göttin. Ist deine Yoni ein geheimnisvoller Ort, an dem du dich noch nicht so richtig

Beitragsbild: ThomasWolter

Du stehst am Beginn des Wechsels? Oder bist gerade mittendrinn? Dann kann es vorkommen, dass deine Lust auf eine sexuelle Begegnung nachlässt. Doch damit fühlst du dich nicht wohl?  Und du möchtest die tiefe Verbundenheit der Sexualität mit deinem Partner aufrechterhalten? Dann lies hier einige Tipps dazu – der Wechsel ist kein Grund mit Zärtlichkeiten aufzuhören. Nur darf

Beitragsbild: Huskyherz

Fast jeder Mensch hat schon einmal Blasenprobleme gehabt.Manche plagen sich regelmäßig mit Blasenentzündungen herum.Andere leiden ‚nur’ daran, dass sie mehrmals in der Nacht auf’s WC müssen.Oder dass unwillkürlich Harn abgeht.In welcher Form auch immer ‚Blasenprobleme’ auftreten, lästig ist es auf jeden Fall.Wenn du mit Blase und Harnröhre immer wieder Probleme hast,  darfst du die Ursache

Beitragsbild: Engin_Akyurt | pixabay

Du verspürst öfters faden Geschmack im Mund? Bemerkst den eigenen Mundgeruch? Blockierst deine Kontaktfreudigkeit? Weil es dir unangenehm und peinlich ist? Traust dich nicht mehr, frei heraus zu lachen, mitzureden? Spürst Distanzierung in zwischenmenschlichen Beziehungen? Schluss damit! Beseitige die Hauptursachen für unangenehmen Mundgeruch. Direkt an der Quelle! Links zu Büchern und Produktempfehlungen gehen zu Amazon bzw. digistore24 und bringen

Beitragsbild: Donna Diavolo

Deine Atemmuster sind ein Spiegel dessen, wie und wer du bist. Schmerzvollen Erfahrungen und Blockaden, die sich im Lauf der Zeit akkumuliert haben, und die dich bremsen, sind umkehrbar. Weil du deinen Atem bewusst steuern kannst, ist Vergangenes umkehrbar.

Beitragsbild: doris oberfrank-list

...

Allein im deutschsprachigen Raum sind das 10 Millionen Frauen. Trotzdem wird nicht darüber gesprochen.
Das wollen wir ändern. Mit diesem Artikel und mit LEMONDAYS, dem Wechseljahre-Magazin.
Wir werden mit einem Vorurteil über Hormone aufräumen und auf das Wunderwerk des weiblichen Körpers wie auch dessen schamhafte Geschichte eingehen.

Beitragsbild: silviarita | pixabay

...

Salz in der Ernährung ist unsere natürliche Sicht, was Salz für uns bedeutet. Doch Salz ist nicht gleich Salz und wirkt daher auch nicht gleich gesund. Täglich Gutes für das Wohlbefinden ohne aufwendige Maßnahmen kann mit der Verwendung von Natursalz in der Küche getan werden.

Beitragsbild: Helene Skoric

...

Wenn du öfter müde, angespannt oder gereizt bist, hilft meistens eins: Detox. Detox ist keine einmalige Sache, Detox ist ein Lifestyle. Wenn man täglich ein klein wenig Detox ausübt, geht das ganz nebenbei. Ohne viel Stress, hohe Kosten und ohne viel Zeitaufwand. Ein Plus: Wenn du abnehmen willst und es nicht klappt, kann Übersäuerung ein Grund sein. In diesem

Beitragsbild: Mariah Hewines

Fragst du dich auch manchmal, warum ist am Ende meiner Energie noch so viel Tag übrig?  Eigentlich ist es völlig logisch, wenn du mehr Energie ausgibst, als hereinkommt. Oder? Doch in unserer westlichen Kultur sind wir nicht gewöhnt, auf die Energie zu achten, die wir ausgeben oder einnehmen bzw. aufbauen. Nach der Geburt meines zweiten Kindes bemerkte ich, dass

Während ich diesen Text schreibe, bin ich am Essen. Es ist nicht der Hunger, der mich zum Essen greifen lässt. Es hilft mir, mich zu konzentrieren. Ist für meine Muse ein Zeichen herauszukommen. Soulfood. Nicht zum Sattwerden, sondern zum Wohlfühlen. Zum Entspannen. Genau das Gegenteil von dem was meine Kolleg*innen aus der Fitness-Branche als Ernährungs-Empfehlung geben: Iss

Beitragsbild: Regina Schmitt

Die Zubereitungsmethoden aller Kulturen zeigen, dass Menschen auf der ganzen Welt schon immer nach Methoden gesucht haben, Nahrungsmittel genießbar und bekömmlich zu machen. Denn viele Lebensmittel sind im ungekochten Zustand für den Organismus einfach giftig.

Beitragsbild: Maarten van den Heuvel

...

Harmonie finden, Energien für den Alltag neu aufbauen oder medizinische Therapien ergänzen – mit der Peter Hess-Klangmassage. Gönnen Sie sich Entspannung. Was Klangmassage ist? Lesen Sie hier weiter …

...

Was bedeutet Gesundheitsförderung für Sie? Und wie fördern Sie Ihre Gesundheit? Durch Sport, Ernährung oder gesunden Lebenstil? Lesen Sie hier ein Kaleidoskop an unterschiedlichen Aspekten…

Beitragsbild: Sponchia

...

Wann hast du das letzte Mal so richtig ausreichend geweint?  Ohne sich selber zu reglementieren, einfach geweint?  Das ist schon lange her?  Oje, dann ist es vielleicht wieder mal an der Zeit, sich richtig auszuweinen und gestärkt daraus hervorzugehen.    In unserer Gesellschaft ist es verpönt, zu weinen. Noch immer kursiert die Mär vom „Indianer,

Beitragsbild: Eva Laspas

In einer Facebook-Gruppe, die sich mit „Spiritualität, Bewusstsein und Erwachen“ beschäftigt, fallen mir in letzter Zeit immer mehr Wortmeldungen auf, die sehr aggressiv darauf hinweisen, dass man sich nur dann als spirituellen Menschen bezeichnen darf, wenn man sich vegan ernährt. Das gipfelte in einem Posting, das jede*r Fleischesser*in überhaupt das Recht absprach, sich als Mensch zu

Beitragsbild: adobe Stock - Maximilian Buchmayr

Meistens denken wir nicht an den Tod. Im Gegenteil, wir schieben die Gedanken an unseren eigenen Tod (oder den unserer Lieben) so weit wie möglich weg). Doch damit machen wir unseren Tod nicht einfacher. Es ist mit dem Tod so, wie mit anderen Dingen – wer sich darauf vorbereitet, der hat es leichter. Und wir haben ein ganzes Leben Zeit, uns auf den Tod vorzubereiten …

Beitragsbild: Justasurferdude

...

Achtsamkeit beim Essen fängt schon in der Küche und bei der Zubereitung der Speisen an. Hier können Sie zusätzlich noch Energien in die Nahrung bringen, indem Sie spezielle Musikstücke hören…

...

Kräuter sind die Apotheke von Mutter Natur. Doch in Zeiten der großen Städte mit ihrer Monokultur kennen immer weniger Menschen diese Schätze. So kannst du auf deinem Weg in die Arbeit hunderte von Heilkräutern sehen – sie aber nicht erkennen. Schade, denn Kräuter stellen einen wahren Schatz an Heilmittel der Natur dar. In diesem Beitrag liest duüber die Ursprünge der Kräuterheilkunde über Kräuter am Land und in

Beitragsbild: MarjanNo

Es gibt verschiedene Arten von Trauer die wir bewusst wahrnehmen aber auch unbewusst in schwierigen Situationen stattfinden. Hier unterschiedliche Wege, wie Sie mit Trauer umgehen können.

Beitragsbild: LTapsaH

...

Tinnitus ist medizinisch gesehen eine „unheilbare“ Krankheit, doch alternative Methoden haben gute Erfolge, so auch die TCM und andere alte Heilweisen.

Beitragsbild: AnandKz

...

Schlechte Verdauung, Blähungen, Durchfall oder ganz einfach nur ein „dicker“ Bauch sind Anzeichen für einen Darm, der seiner Arbeit nicht mehr ausreichend nachkommen kann. Darmreinigung ist ein wichtiger gesundheitlicher Baustein…

Beitragsbild: silviarita | pixabay

...

Unser Gehirn braucht ausgezeichnete Ernährung. Dass die Supermärkte nur mehr wenig Obst dun Gemüse haben, scheint niemand wirklich zu bemerken … Statt dessen werden die Regalmeter bei den Fertigprodukten mehr. Wie diese sich aber auf unser Gehirn auswirken, lesen Sie hier. Mahlzeit.

Beitragsbild: monicore

...

Badest du in himmlischer Liebe? Genießt du göttlichen Sex? Nein? Warum ist das nur so schwer? Weil unser modernes Leben sehr stressig geworden ist. Manchmal braucht es Inseln der Regeneration. Das Zusammensein mit einem Partner kann dabei zu einer solchen werden. Wahre Intimität entsteht, wenn man sein Herz öffnet. Links zu Büchern und Produktempfehlungen gehen zu

Beitragsbild: Chermiti Mohamed

Das Jahrhunderte alte Wissen der Tibeter um Heilung ist untrennbar mit Buddhistischen Werten verbunden. Die religiöse Grundeinstellung des Arztes, insbesondere sein Mitgefühl, nimmt einen zentralen Stellenwert ein. Mittels Kräutern und Mineralien, aber auch durch die Anwendung von Astrologie und spiritueller Praxis werden Kranke geheilt…

Beitragsbild: Lisa Hobbs

...

Burn-out ist mittlerweile zu einem gängigen Begriff – die Ursachen und Anzeichen sind aber immer noch nicht in der Bevölkerung angekommen.
Denn um ein Burn-out vorzubeugen, ist es wichtig alle Fakten zu kennen und mit dem eigenen Leben abzuklären.

Beitragsbild: silviariter

...

Die Meisten nehmen ständig Medikamente für ihre Gesundheit ein. Dr. med. Spitzbart empfiehlt, dass wir uns auf die Suche nach unserer persönlichen Achillesferse machen, da sich hier der Ursprung vieler Krankheiten befindet.

Beitragsbild: Alexas Fotos

...

Gesünder, nachhaltiger und schonender mit der SWAK-Zahnbürste. Kein Chemie-Abfall mehr – kein Schrubben mehr! Die SWAK-Zahnbürste vereint das natürliche, traditionelle Zahnputzholz Miswak mit der modernen Zahnbürste. Gestresstes Schrubben gehört der Vergangenheit an.

Beitragsbild: Swak

...

Das Leben ist ein ewiger Loslassprozess. Das beginnt schon bei der Geburt. Darum stellt sich hier die Frage: Was kam zuerst? Die Geburt oder das Leben? Eine Betrachtung über das Loslassen vom Leben und den Gefühlen …

Beitragsbild: Genty

...

Fällt es dir auch schwer, Bewegung in ihren Alltag zu integrieren? Kennst du diese Sprüche: Keine Zeit, um zum Sport zu gehen, vielleicht auch keinen Spaß daran. Außerdem bindet man sich bei Mitgliedschaften und so richtig verpflichten will ich mich dann doch nicht.Ja, die Hürden sind hoch.Darum schenke ich dir hier in diesem Beitrag meine

Beitragsbild: Regina Schmitt

Als ich das Buch die Die HCG-Diät als Vorschlag über den Verlag Aurum bekam, hatte ich endlich das richtige Bauchgefühl, das Buch nicht nur zur rezensieren, sondern die Diät auch selber zu machen.Begleite mich daher zu den wichtigsten Eckdaten meiner Diät, meinen Erfahrungen und lies, was du aus dem Buch von Anne Hild mitnehmen kannst.Damit du

Beitragsbild: Eva Laspas

  In einem Seminar würde ich jetzt an dieser Stelle das Publikum fragen: „Sind Sie noch ganz Ohr?“Gastbeitrag von Ilona Weirich, PSYCHO-PHYSIOGNOMIK, FACEreading, Potenziale Links zu Büchern und Produktempfehlungen gehen zu Amazon bzw. digistore24 und bringen uns eine kleine Provision, wenn du dort kaufst. So können wir einige unserer Kosten decken. Vielen Dank für dein

Beitragsbild: A.-R.

Durch eine Reflexintegration kann Kindern und Jugendlichen bei Lern- und Verhaltensauffälligkeiten geholfen werden.

Beitragsbild: PeterPrill

...
Ressourcen-Buch für das Festival der Sinne-Onlinemagazin

Kennst du schon unser reichhaltiges

Festival der Sinne Ressourcen-Buch?

21 Arbeitsblätter - 7 Meditationen - 3 Videos - 1 Kartenset (komplett) - 3 Kartenset (Proben) - laufende Ergänzungen

Hole dir diese Werkzeuge fürs Leben als pdf. Pur oder als Vertiefung zu unseren Artikeln.

Und entdecke, wer du wirklich bist!

Übersäuerung - Ihre Ursachen und wie man sie wieder los werden kann

  • Was ist eigentlich der Säure-Basen-Haushalt des Körpers?
  • Wie kann ich feststellen, ob mein Körper übersäuert ist?
  • Und was kann ich aktiv gegen eine Übersäuerung tun?

Einige grundlegende Faktoren auf unserer Welt tragen dazu bei, dass unser grundsätzlich basischer Körper Säuren ausgesetzt ist. Das merken wir meist erst dann, wenn sich unser Körper meldet und Alarm schlägt:

Überreizt? Die Haare werden dünner? Nägel sind brüchig? Trotz genügend Schlaf ganz müde?

Dann können das Anzeichen einer Übersäuerung sein. Damit bietet sich allerdings auch die Chance, sich mit dem Thema näher auseinanderzusetzen.

Denn es gibt so einiges, was entgegenwirkt und was wir selbst aktiv tun können, um unseren Körper zu unterstützen

Ein paar dieser Tipps geben wir gerne schon hier. Sie sind sicherlich auch schon bekannt, denn tief in uns wissen wir ganz oft, das wir viel gesünder leben könnten:

  • Lass Fastfood bleiben
  • Iss reichlich Obst oder Gemüse pro Tag (Ernährungspyramide)
  • Nimm lieber pflanzliche Eiweiße zu Dir als tierische
  • Achte auf Qualität bei den Nahrungsmitteln
  • Beweg Dich! Schlaf ausreichend (und in absoluter Dunkelheit)
Ernährung nach den 5 Elementen für Anfänger

Du suchst einen Weg, deine individuelle Wohlfühlernährung zu finden?

Mit der Traditionellen Chinesischen Medizin und den 5 Elementen ist es einfach. Zumindest mit meinem Buch. 

Unser Körper spricht eine deutliche Sprache: Und manchmal "müssen" es Schmerzen sein

  • Zwickt der Rücken?
  • Meldet sich der Magen immer wieder mal?
  • Wieso habe ich diese Zipperlein?

Mal ganz ehrlich: Wie oft hinterfragen wir all diese kleinen Signale unseres Körpers denn eigentlich noch?

Haben wir uns inzwischen nicht schon daran gewöhnt? Bei Menstruatuions- oder Kopfschmerzen einfach eine Tablette nehmen und gut ist.

Oder?

Nein. Eigentlich ist gar nichts gut. Denn unser Körper ist von Haus aus auf Gesundheit programmiert. Er erhält sich selbst und damit uns am Leben und meldet sich im Grunde nur, "wenn was ist". Also wenn ihm etwas Probleme bereitet. Ansonsten merken wir ihn ja kaum.

Wenn wir krank werden, einen Unfall hatten oder sonstige körperliche Einschränkungen erfahren, dann erst bekommen wir damit auch gleich wieder eine Erinnerung.

Daran, wie wertvoll unsere Gesundheit eigentlich ist.

Dass ohne Gesundheit alles nichts ist.

Und wie sehr wir uns selbst bis dahin vernachlässigt haben.

Doch so weit muss es gar nicht erst kommen!

Wenn wir einmal scharf nachdenken, dann wissen wir ziemlich genau, an welchen Stellen es bei uns hakt.

  • An der Ernährung
  • Zu wenig Bewegung
  • Dafür zu viel Rumsitzen und Ablenken
  • An fehlendem Sinn im Leben

Der beste Rat ist eigentlich, dass wir unseren Körper sehr viel achtsamer wahrnehmen. Und bei den ersten Anzeichen nicht irgendeine Pille schlucken, damit der Schmerz weggeht.

Denn wie so oft gilt auch hier: Der Weg raus ist der Weg rein.

Wir dürfen erst einmal verstehen, was der Schmerz und unser Körper uns eigentlich sagen wollen. Sie sind "für" uns und nicht "gegen" uns. Egal wie weh es gerade tut.

Es ist eine Chance für mehr Achtsamkeit und inneres Wachsen.

Denn dann können wir auch heilen.

Gibt es in der modernen Medizin einen Platz für Gott?

  • Können Medizin und Gott eigentlich gut nebeneinander existieren?
  • Welche Fragen stellen sich Menschen in ihren letzten Momenten?
  • Und welche Fragen können mein eigenes Leben schon jetzt bereichern?

In unserem Leben geht es unserer Seele vor allen Dingen um folgendes: Uns selbst erfahren. Und um die Erkenntnis, dass wir mit allen und jedem verbunden sind. Unser Körper ist hierbei unser "Gefährt".

Wir kennen dieses Gefühl auch schon aus für uns wichtigen Momenten. Wenn wir das Leben so richtig in uns pulsieren spüren. Und wir innerlich ganz friedlich sind.

Denn dann sind wir im Hier und Jetzt.

Es gibt nichts zu tun.

Außer zu leben.

In unserem neuesten Artikel begleiten wir Neale Donald Walsch mit Dr. med. Brit Cooper in ihrem Buch "Wo Gott und Medizin sich treffen". Hier nehmen uns die beiden mit auf eine erkenntnisreiche Reise, die einem innerlichen Aufatmen gleicht.

Denn bei vielen Aussagen und vor allem ihren "Fundamentalen Fragen des Lebens" kann man richtig spüren, wie sich die Dinge in einem selbst bewegen

Bilderverzeichnis

Produktfoto "Dein neues ICH erkennen"

Du möchtest dich verändern?

Doch du weißt nicht genau, wie dein neues ICH wirken soll? 

Solange du kein Ziel vor Augen hast, fehlt dir der Kompass. Veränderungen brauchen einen klaren Kompass. 

Mit dem eBook "Dein neues ICH erkennen" lernst du dein ZIEL-ICH besser kennen. So hast du ein klares Ziel vor Augen, was genau du verändern darfst.