Alle Beiträge in "Mindset"
Teilen

Yoga-Urlaub – abschalten und dir selber Gutes tun

Von Eva Laspas, Bestsellerautorin und TCM-Expertise

Sonne, Meer und Yoga am Strand. Frei von den Ablenkungen und Anforderungen deines Alltages geht das Yoga tiefer. Bei den Yoga-Urlaubswochen von Erica Zehentner kannst du richtig auftanken.Doch was genau bietet dir Yoga?Und warum empfehlen wir dir einen Yoga-Urlaub?Yoga – eine Form der MeditationYoga wird immer wieder verwechselt mit einer Religion, doch ist es eine Form von […]

Bild @ Erica Zehentner

Teilen

Das Leben ist keine To-do-Liste

Von Tanja Kiss

Shirley Seils Buch „Das Leben ist keine To-Do-Liste“ liest sich wie eine inspirierend Wegbeschreibung zu einem Hintertürchen Ihres Alltages: Ein geheimer Pfad zu genau dem Leben, das Sie immer schon führen wollten.

Bild @ GregMontani | pixabay

Teilen

Loslassen von alten Mustern – Veränderung ins Leben bringen

Von Eva Laspas, Bestsellerautorin und TCM-Expertise

Loslassen ist eine Herausforderung. Und noch mehr, wenn es um Ihre alten Muster geht. Ehe wir das Thema “Loslassen” näher betrachten, habe ich Ihnen meine Gedanken zu Mustern und Gruppen notiert. So wird transparent, warum das Loslassen von Mustern so schwer ist. Und dass es normal ist, sich dabei schwer zu tun. Doch es gibt auch Wege, es sich leichter zu machen. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit (für sich selber) und lesen Sie hier weiter.

Bild @ erwin66as

Teilen

Selbstliebe – das zentrale Thema unseres Seins

Von Tanja Kiss

Träumst auch du davon, so sein zu können, wie du bist? Dich nicht be-mühen zu müssen? Weil dich endlich dann alle so lieben, wie du bist? Der Weg dahin geht über die Selbstliebe. Denn nur wenn ich weiß, wer ich bin, wie ich ticke und auch die von mir selbst ungeliebten Seiten wahrnehme, kann ich sagen: “Ich liebe mich”.

Bild @ pixel2013 | pixabay

Teilen

Werden, wer Sie wirklich sind – dem Leben einen Sinn geben

Von Eva Laspas, Bestsellerautorin und TCM-Expertise

Wer seine Lebensaufgabe erfüllt, gewährleistet damit, dass sein Leben einen Sinn erhält. So steht es zumindest in sehr vielen Büchern. Doch – wieso kommt kaum jemand an? Ich meine – für immer – bei seiner Lebensaufgabe an? Vielleicht definieren wir den Begriff „Lebensaufgabe“ jeder anders. Daraus resultiert, dass wir immer weiter suchen, obwohl wir schon längst die Aufgabe unseres Lebens tun.
Vielleicht aber sitzen wir nur einer Verkleidung unseres Egos auf. Wie das?

Bild @ mohamed_hassan | pixabay

Teilen

Die Alm – ein Ort für die Seele

Von Tanja Kiss

Das einfache, doch arbeitsreiche Leben auf der Alm kann Sie mit sich selber in Verbindung bringen. In der Einsiedelei findet man sich selber. Ein Einblick in das Leben auf der Alm. Lesen Sie hier, warum Autorin Martina Fischer das macht.

Bild @ jplenio | pixabay

Teilen

Dan-Sha-Ri: Das Leben entrümpeln, die Seele befreien

Von Tanja Kiss

Verabschieden Sie sich von allem überflüssigen Gerümpel, schaffen Sie wieder Platz im Leben. Mit der japanischen Erfolgsmethode der Dan-Sha-Ri wird nicht nur konsequent entsorgt, was man nie gebraucht hat. Es wird auch darauf geachtet, sich nur mehr mit Dingen zu umgeben, die man jetzt mag.

Seite 1 von 2