Alle Beiträge in "Mindset"
Teilen

Sind Kriegsenkel entwurzelt, rastlos und getrieben?

Von Eva Laspas, Bestsellerautorin und TCM-Expertise

Aufgewachsen mit traumatisierten Eltern, die als Kinder den Nationalsozialismus, Krieg und Flucht erlebt haben, ist unsere Generation der Kriegsenkel in den letzten Jahren verstärkt in den Blickwinkel geraten. Doch ist das ganz besondere Erbe, das wir tragen, immer nur eine Belastung? Durch unsere Familiengeschichten und besondere Sozialisierung habe viele von uns eine mentale Ausstattung entwickelt, die es uns ermöglicht, mit heutigen Herausforderungen besser umzugehen.

Bild @ brfcs

Teilen

Stille in dir finden – in dir selber liegt der wahre Kern

Von Eva Laspas, Bestsellerautorin und TCM-Expertise

Achtsamkeit, Meditation, Kontemplation, Zen … jeder Weg bietet einen anderen Ansatz. Wichtig ist, nicht alle Wege zur selben Zeit zu wählen. Man kann nach einiger Zeit wechseln, sollte aber nicht beides zusammen versuchen. Eines haben aber alle Wege gemeinsam: Sie beginnen sich selbst zu verändern und Sie erfahren, dass in Ihnen Ihr wahrer Kern liegt. Lesen Sie mehr über den Weg zu sich selbst.

Bild @ earthroom | pixabay

Teilen

Stigma Kinderlosigkeit – So gehst du damit um. Eine Betrachtung.

Von Partnerseite

Ich dachte eigentlich, dass Kinderlosigkeit bei uns kein Thema mehr wäre. Doch nach einem Gespräch mit Annette Förg, die sich auf Coaching für kinderlose Frauen spezialisiert hat, erkannte ich, dass ich da einen weißen Fleck auf der Landkarte hatte. Sie erzählte mir, dass es auch bei uns ein solches Stigma gibt.
Auch unsere Gesellschaft identifiziert Frauen am Muttersein und stigmatisiert Frauen, die kinderlos geblieben sind. Also bat ich Annette, dazu einen Gastbeitrag zu schreiben.

Bild @ Skullmann | pixabay

Teilen

Über die Energie, Heilkraft und das soziale Leben der Bäume

Von Eva Laspas, Bestsellerautorin und TCM-Expertise

Eines Tages, ich warf gerade meinen Mist weg, da rief mich jemand. Ich hob den Deckel der Biotonne und da stand er – ein kleiner vertrockneter Ficus Benjamin, der nach Wasser und Hilfe schrie. Obwohl da augenscheinlich nichts mehr zu machen war, nahm ich ihn mit, schnitt ihm radikal alle trockenen Zweige fast bis auf den Grund ab und steckte ihn in einen Kübel Wasser. Heute, nach fast 5 Jahren ist er 2 m groß und noch immer „redet“ er mit mir.

Bild @ Tama66 | pixabay

Teilen

ADS oder ADHS – Das Genie in Dir – nutze es!

Von Partnerseite

Zappelphilipp. ADS – ADHS. Eine Diagnose, die Betroffene nicht gerne hören. Sie riecht nach Stigma. Doch das muss nicht sein, wie Autorin Sophie Untersberger in ihrem neuesten Buch “Trauma & Blockaden – Seelenknoten lösen mit Sophie ADS/ADHS – Die Gabe in Dir” schreibt. Dabei geht es längst nicht mehr nur um Kinder. Kinder, die sich nicht gerne in […]

Bild @ BarbaraALane

Teilen

Familie heißt Zugehörigkeit – Marathon der Gefühle

Von Partnerseite

Familie heißt nicht immer dass wir eigene oder überhaupt Kinder haben müssen, es geht darum ein Zugehörigkeitsgefühl zum Ursprung (Familie) zu erlangen – wieder zu erlangen. Die Frage ist auch:Ist Familie der sichere Hafen der uns immer wieder aufgezeigt wird?Wo stehst du?Du möchtest wieder in Harmonie mit dir und deiner Familie leben?Jedoch du stehst schon lange […]

Bild @ silviarita | pixabay

Teilen

Mentaltraining – Selbstbestimmt durch die Kraft der Gedanken

Von Partnerseite

Je nachdem, wohin wir unsere Aufmerksamkeit richten, erzeugen wir eine andere Realität. Dies können wir uns zunutze machen und unsere Gedanken für uns einsetzen.
Wissenschaftliche Forschungen beweisen, dass Menschen, die sich Ziele setzen, um mehr als 20 % erfolgreicher sind, als Menschen ohne Ziele. Lies hier die Möglichkeiten über Mentaltraining und mache zwei Übungen dazu.

Bild @ Mag. Birgit M. Ahlfeld- Ehrmann

Seite 1 von 3