Leben und Business planen mit dem Maya-Kalender

Oft sind wir uns unsicher, wann wir ein bestimmtes Vorhaben umsetzen. Dabei hilft der Maya-Kalender. Er unterstützt dich bei der persönlichen Lebensplanung aber auch beim Finden des richtigen Zeitpunkts für Vorhaben und Projekte.

Ein Gastbeitrag von Elisabeth Kappacher

Chancen nützen mit dem Maya-Kalender

Stell dir vor, du planst etwas sehr Wichtiges und möchtest, dass alles perfekt wird. Du willst dein Ziel erreichen. Alles soll gutgehen. Dazu gehört auch, den richtigen Zeitpunkt zu wählen - denn es ist wesentlich, WANN du etwas tust. 

Weihnachten beispielsweise oder eine Halloweenparty. Du merkst, worauf ich hinaus will: Jedes Ereignis hat einen passenden Zeitpunkt.

Früher hatten Menschen ihren persönlichen Astrologen, um den „richtigen Zeitpunkt“ für wichtige Geschäfte zu erfahren. Ähnlich wie die Astrologen beschäftigten sich auch die alten Maya mit dem richtigen Zeitpunkt. Ihr Kalender bringt eine wunderbare Hilfestellung in unsere Planung. Wer seine Rhythmen kennt, gestaltet sein Leben erfolgreicher!

Was genau ist der Maya-Kalender und wie kannst du seine Energien für dein Leben und dein Business nutzen?

Eva Laspas

Hole dir unseren kostenfreien SinnesLetter!

Monat für Monat ein Thema in knackigem E-Mail-Format.

Zum Nachdenken und Umdenken.

Eva Laspas

Hole dir unseren kostenfreien SinnesLetter!

Monat für Monat ein Thema in knackigem E-Mail-Format.

Zum Nachdenken und Umdenken.

Die Basis des Maya-Kalenders

Jedes System ist komplex, allerdings gibt es immer einen vereinfachten Zugang. Beim Maya-Kalender sind es die vier Farben Rot, Weiß, Blau und Gelb, deren Grundenergie dir schon viele Fragen aus deinem Leben beantworten können.

Die Farben geben jedem Tag eine ganz besondere Energie, 13 Tage zusammen ergeben eine sogenannte „Welle“ und natürlich gibt es auch Jahre, die unter dem Einfluss der jeweiligen Energie stehen. 

Schauen wir uns nun einmal das einfache System an: 

Ein rotes Siegel, rote Tagesqualität, eine rote Welle oder ein rotes Lebensjahr bedeutet

  • aktive Energie, Kraft, TUN, umsetzen,
  • Neubeginn, Wachstum.
  • Es ist mehr Bewegung notwendig, um die eigenen Energien in Fluss zu bringen.

  • Darauf folgt immer ein weißes Siegel, eine weiße Tagesqualität, eine weiße Welle oder ein weißes Lebensjahr. Dies bedeutet

  • analysieren und ordnen der Ereignisse des roten Zeitraumes,
  • lernen, nachdenken, forschen.
  • Liebe, Eigenliebe und erkennen, was loszulassen ist.

  • Danach kommt immer ein blaues Siegel, eine blaue Tagesqualität, eine blaue Welle oder ein blaues Lebensjahr. Dies bedeutet

  • Ruhe, Erholung, Regeneration, Heilung,
  • wenig aktive Energie,
  • aber auch Kreativität, Spaß und spirituelle Entwicklung.

  • Abgeschlossen werden diese 3 Zeiträume mit einem gelben Siegel, gelber Tagesqualität, einer gelben Welle, einem gelben Lebensjahr. 

  • Gelb steht für intensive Eigenentwicklung, 
  • Entscheidungen und 
  • den Abschluss der 3 Zeiträume (rot-weiß-blau).

  • Wenn du dein Leben rückwirkend betrachtet, erkennst du, dass alle wichtigen Entscheidungen in gelben Lebensjahren getroffen wurden. Es kann sein, dass im darauffolgenden aktiven, roten Zeitraum erst die Umsetzung folgte, doch die Entscheidung fiel im gelben Zeitraum. Das macht die gelben Lebensjahre anstrengend und fordernd auf vielen Ebenen.

    Du erkennst schon bei dieser sehr vereinfachten Einteilung, dass gewisse Energien (Farben) nicht zu allen Aktivitäten passen. Möchtest du deine Wohnung aufräumen, geht das in deinem roten oder weißen Zeitraum viel einfacher, als wenn du einen Blauen wählst, der für Erholung steht.

    Genauso ist es im Business: Wenn du gerade ein Unternehmen gründest, macht es Sinn, dir die zu deinem Unternehmen passende Energie auszuwählen. Startest du an einem roten Tag in deiner roten Welle versorgst du deine Firma mit Energie. Die beste Welle dafür ist die Drachenwelle. 

    Startest du zum Beispiel an einem Hund-Tag, der für bedingungslose Liebe steht, werden dich die Menschen lieben, aber der Erfolg wird schwierig sein, denn die Grundlage ist dann Liebe. 

    Fülle wäre zum Beispiel auch eine feine Basis in einer starken Welle.

    Vier Farben, zwanzig unterschiedliche Energien

    Diese vier Farben sind im ganzen Maya Kalender auf mehreren Ebenen von grundlegender Bedeutung. Da wir alle einzigartige Wesen sind, ist es mit den vier Farben alleine nicht getan. Daher gibt es von jeder Farbe fünf unterschiedliche „Zeichen“ – sie werden Siegel genannt.

    So sehen die Siegel aus:

    maya-siegel_alle

    Somit gibt es 20 unterschiedliche Siegel. Jedes entspricht einem klaren Thema, einer zugeordneten Qualität. Du kannst dir das vorstellen, wie die Sternzeichen oder die Planeten mit bekannten, fix zugeordneten Eigenschaften.

    Mit dem Tag unserer Geburt wählen wir ein ganz bestimmte Kombination von Siegeln, welche mit unserem Atem verbunden sind und somit die wichtigste Kraft in unserem Leben.

    Wenn wir die 20 Siegel durch die vier Farben teilen, ergeben sich fünf sogenannte Maya-Kalender Kin-Familien. Sie prägen grundlegende Lernprozesse und auch den Charakter im Leben von uns Menschen.

    Natürlich ist jeder Mensch ist einmalig. Trotzdem kann man Menschen in Gruppen zusammenfassen, deren Verhalten, Lebensführung und Grundverständnis des Lebens ähnliche Eigenschaften aufweisen. Und selbst wenn zwei Menschen die gleiche Geburtsenergie haben, sind sie unterschiedlich in ihrem Sein. Hier wird die Wirkung der Astrologie entscheidend sichtbar.

    Da der Maya-Kalender ein sehr komplexes System ist, macht es Sinn, dass du dir einmal dein Geburtskin, deine Lebensprägung genauer ansiehst. Dies kannst du kostenfrei hier.

    Das Maya Horoskop zeigt dir, wo du jetzt im Leben stehst und was aktuell zu beachten ist, welche Jahre die prägendsten in deinem Leben sind. So kannst du bewusst wählen und dein Leben erfolgreich aktiv gestalten. 

    Kontaktiere mich dazu gerne elisabeth@kappacher.at oder höre dir den kostenfreien Einführungsvortrag an. Deine Fragen sind herzlich willkommen.

    Wähle bewusst eine passende Energie für dein Vorhaben

    Schon bei der Terminplanung macht es Sinn, dass du dir eine Tagesenergie aussuchst, die zu deinem Event passt! Frag mich einfach in einem kurzen Mail. 

    Ein Fest an einem Affen-Tag (steht für Spiel, Spaß, Leichtigkeit, Seele baumeln) ist doch viel sinnvoller als an einem Spiegel-Tag (steht für Kritik, diskutieren, werten)!

    Mehr Info zum Maya-Kalender findest du auch hier in meinem YouTube-Kanal und tägliche Begleitung auf Facebook.

    Deine aktuelle Jahresaufgabe kannst du dir jedes Jahr zu deinem Geburtstag gratis hier holen.

    Kontaktiere mich auch gerne, wenn du Unterstützung bei der Planung deiner Business- und Lebenstermine wünschst.

    Eva Laspas, Herausgeberin

    Hast du es schon bemerkt?

    Wir verzichten bewusst auf nervige blinkende Banner von Drittanbietern. Wir freuen uns daher, wenn du von unseren Expert:innen kaufst, unseren Festival der Sinne-Shop besuchst oder das Ressourcen-Buch bestellst, damit du unsere Artikel vertiefen kannst. Und wir lieeeben es, wenn du uns weiter empfiehlst. Vielen Dank und Namaste. 😉

    Kontakt:

    Elisabeth Kappacher
    https://mayaweg.at/

    Bilderverzeichnis

    Kennst du schon unseren monatlichen SinnesLetter?

    Der letzte Zeitwächter - Das Spiel beginnt - Roman von Eva Laspas

    "Letztlich ist es egal, welchen Weg du nimmst. Sie führen alle zu dir."

    Ein Roman, der nicht unbedingt einer ist ...