Regina SchmittExpertin für Beckenboden und Körpermitte„Wie entwickle ich Selbstliebe, um zu erkennen: Ich bin genug?”reginaschmitt.de/Alle Artikel von Regina findest du hier. Noch mehr Gedanken voller LebensSinn?Dann hole dir unseren kostenfreien SinnesLetter! Mehr Infos dazu Bewegung für Körper, Geist und SeeleUnsere Expertin für Beckenboden Regina Schmitt macht es wunderbar: Alles kann, nichts muss. Wenn du sanfte

Beitragsbild: Regina Schmitt

Achtsamkeit, vor allem in der Sexualität, hat so viele Aspekte wie der Schnee Kristalle. In diesem Artikel beleuchte ich den Aspekt der Achtsamkeit in der Sexualität. So wie ich sie verstehe und erlebe. Dazu habe ich auch Bücher gefunden, die genau dazu passen. Und meine persönliche Erfahrungen einfließen lassen. So bietet dir dieser Artikel die nötige Inspiration

Beitragsbild: Cocoparisienne

Habt ihr geplant schwanger zu werden? Wollt ihr eurem zukünftigen Kind das beste eurer beider Energie mitgeben? Dann bist du hier richtig. Der Weg der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) einer, der schon vor der Schwangerschaft das Wohl des Kindes durch Vorbereitung beider Elternteile günstig beeinflusst. Lies hier, wie du und dein Partner euch vorbereitet, ehe ihr euer Kind zeugt.1)

Beitragsbild: Mirko Waltermann

Spannende Aspekte zu unserer Themeninsel „Bewegung und Spiritualität“ Auf dieser Themeninsel liest du mehr zur „Bewegung“, weil dieses Wort unterschiedliche Bedeutungen haben kann.Was verstehst du im ersten Impuls unter dem Wort „Bewegung“? Sicherlich den Sport. Und so sollen wir es wohl auch verstehen, wenn du das Wort in die Suchmaschine eingibst, kommt zu allererst (in Österreich)

Beitragsbild: dimitrisvetsikas1969

Spannende Gedanken-Aspekte zu unserer Themeninsel „Berufung und Spiritualität“ Auf dieser Themeninsel widmen wir uns dem Thema „Berufung“ – ich sehe es als etwas, das uns ruft, von dem wir uns nicht nur gerufen fühlen, sondern auf dessen Ruf wir auch hören.Und genau da setzen wir an: Hörst du auf das, was dir dein Herz sagt? Nimmst

Beitragsbild: 12019

Bei Eleni Iatridi ist das Business ganz eng mit Spiritualität verknüpft. In diesem Interview erfahren wir, wie Spiritualität dein Business unterstützt und aufblühen lässt.

Beitragsbild: Eleni Iatridi

...

Hast du schon einmal einen Bauer gesehen, der im Winter, bei Schnee sein Feld bestellte? Nein? – Natürlich nicht, weil ein Bauer gemeinsam mit der Natur lebt und arbeitet. Er bestellt sein Feld dann, wenn es besonders leicht geht. Und er erntet genau dann, wenn die Frucht reif ist und dazwischen wartet er, bis die

Beitragsbild: Lubos Houska

Während ich diesen Text schreibe, bin ich am Essen. Es ist nicht der Hunger, der mich zum Essen greifen lässt. Es hilft mir, mich zu konzentrieren. Ist für meine Muse ein Zeichen herauszukommen. Soulfood. Nicht zum Sattwerden, sondern zum Wohlfühlen. Zum Entspannen. Genau das Gegenteil von dem was meine Kolleg*innen aus der Fitness-Branche als Ernährungs-Empfehlung geben: Iss

Beitragsbild: Regina Schmitt

Wir reißen uns so oft zusammen, halten die Luft an, verkrampfen, machen gute Miene zum bösen Spiel, lassen uns nichts anmerken, wenn uns etwas bewegt und unsere Emotionen sich verändern. Sei es Freude, Wut oder Angst – viele von uns haben im Laufe unseres Lebens verlernt unsere Gefühle auszudrücken.  Eine Möglichkeit, den Zugang zu unseren Emotionen

Beitragsbild: Regina Schmitt

Wir alle wissen: Bewegung ist gesund. Und doch fällt es so vielen schwer, Bewegung in ihren Alltag zu integrieren.  Wir haben keine Zeit, um zum Sport zu gehen, haben vielleicht auch keinen Spaß daran. Außerdem bindet man sich bei Mitgliedschaften und so richtig verpflichten wollen wir uns dann doch nicht. Die Hürden sind hoch.Als Trainerin

Beitragsbild: Regina Schmitt

Warum ich gute Vorsätze nicht magIch kein großer Freund von guten Vorsätzen für das neue Jahr. Obwohl ich in der Fitness- und Bewegungs-Branche arbeite. Und der Januar bekannter weise unser umsatzstärkster Monat ist. Zumindest von diesen typischen, von denen man sowieso weiß, dass sie nicht ernsthaft angegangen werden. Abnehmen, regelmäßig Sport treiben, das sind gute Vorsätze

Beitragsbild: Regina Schmitt

Negative SelbstliebeBevor ich anfing diesen Beitrag zu schreiben, suchte ich in meiner Lieblingssuchmaschine nach Selbstliebe. Die ersten Ergebnisse haben mich etwas erschreckt.  Diese negativen Worte fand ich als Synonym für Selbstliebe:Selbstverliebtheit, Egoismus, Selbstbezogenheit, Egozentrik, Eigensucht, IchbezogenheitIst das vielleicht der Grund dafür, dass es vielen von uns so schwer fällt uns selbst zu lieben und anzunehmen wie wir sind?Ein Expertenbeitrag von

Beitragsbild: Arie-Wubben

Glaubst du den Worten, die andere über dich und zu dir sagen?Wem glaubst du?Wie sprichst du mit dir selbst?Was das mit dem Placebo-Effekt zu tun hat, erfährst du in diesem Beitrag.Expertenbeitrag von Regina Schmitt Noch mehr Gedanken voller LebensSinn?Dann hole dir unseren kostenfreien SinnesLetter! Mehr Infos dazu Wenn es dir nicht gut geht, wenn du

Beitragsbild: Regina Schmitt

Spannende Aspekte zu unserer Themeninsel „Polarität – Basis des Lebens“ Du kennst sicher beide Begriffe – Polarität und Dualismus. In diesem Monat schreiben wir über Polarität – betrachten wir ihre Seiten, ihre Stärken und auch ihre Auswirkung auf die Welt. Und auch dich. Doch die Betrachtung eines Begriffes dient der Philosophie. Wir Menschen lieben aber die Praxis. Das,

Beitragsbild: Fabio Rose HJSIZsC4te8

Wann hast du das letzte Mal so richtig ausreichend geweint?  Ohne sich selber zu reglementieren, einfach geweint?  Das ist schon lange her?  Oje, dann ist es vielleicht wieder mal an der Zeit, sich richtig auszuweinen und gestärkt daraus hervorzugehen.    In unserer Gesellschaft ist es verpönt, zu weinen. Noch immer kursiert die Mär vom „Indianer,

Beitragsbild: Eva Laspas

Unser Morgenritual wirkt sich auf den gesamten Tag aus. Ob wir sprichwörtlich mit dem rechten oder linken Fuß aufstehen, hat ebenso eine riesengroße Auswirkung auf den Rest des Tages.  Wenn ich den Tag mit schlechter Laune begrüße, dann ist er gleich schon im Eimer, bevor er richtig begonnen hat. Ich erinnere mich an die Zeit, in der

Beitragsbild: Regina Schmitt

Spannende Aspekte zu unserer Themeninsel „Emotionen – Basis des Lebens“In dieser Themeninsel geht es um Emotionen – das ist das Gefühl, das entsteht, ehe wir noch fühlen. Du siehst, so einfach ist das nicht zu erklären. Zuerst ist der Reiz von außen, dann entsteht die Emotion und sobald wir sie wahrnehmen – und ihr eine

Beitragsbild: iemlee

Aspekte rund um unsere Kategorie „Mindset“ Kennst du schon unser reichhaltigesFestival der Sinne Ressourcen-Buch?23 Arbeitsblätter – 7 Meditationen – 4 Videos – 1 Kartenset (komplett) + 3 Kartenset (Proben)Alle Übungen und Inhalte aus über 10 Jahren SinnesLetter, Workshops, Kursen … Hole dir diese Ergänzung zu unseren Artikeln – und entdecke, wer du wirklich bist! € 39,90

Beitragsbild: Mr_Murdoch

Unsere Expert*innen für noch mehr AntwortenNoch mehr Unterstützung für deine Erneuerung. Unsere Experten stehen unseren LeserInnen mit Rat und Tat zur Seite. Brauchst du Unterstützung? Nimm mit der Expertin deiner Wahl Kontakt auf! Du möchtest bei uns einen Gastbeitrag schreiben oder gar Autorin werden? Hier findest du alle Infos dazu. Renata B. VogelsangExpertin für neue ganzheitlichen KommunikationSie verbindet

Beitragsbild: Bob Dmyt

Inhalt 1Eigene Übungen, Workshops und Programme2Angebote von unseren ExpertinnenBewegungFrauen und achtsame SexualitätLebenBeziehung – PaarbeziehungTraust du dich zu lieben?Erfahre Redefluss zu stoppen mit dieser Soforthilfe!Bist du oft sprachlos und kannst deine Bedürfnisse nicht kommunizieren?Gesundheit – ErnährungMindset3BücherEva LaspasFestival der Sinne „Im Alltag“LöwenStern VerlagBücher unserer ExpertInnen und PartnerInnen Eigene Übungen, Workshops und Programme Erkenne, wer DU wirklich bist.Ohne

Beitragsbild: Pia Odorizzi

Auch wenn Muskel ab 30 abbauen, wir haben es zu 70 % selber in der Hand, wie unser Körper altert. Lesen Sie, was Sie im Alter tun können, wie und warum sie das tun sollten.

Beitragsbild: Rainer Sturm

...

Spannende Aspekte rund um das Thema „zweite Lebenshälfte“Geht’s ab 30 wirklich nur noch abwärts?Ist ab 40 tatsächlich schon Ende im Gelände?Und man ab 50 erst recht für nichts mehr zu gebrauchen?Die Medien der heutigen Zeit möchten am liebsten den Verstand und das Wissen, die Erfahrungen und Fähigkeiten eines 50jährigen Menschen in den Körper eines 20jährigen

Beitragsbild: pexels2013

Neueste Forschungsergebnisse zeigen: Alzheimer ist eine Pandemie, die durch unseren Lebensstil genährt wird.

Beitragsbild: Geralt

...

Allein im deutschsprachigen Raum sind das 10 Millionen Frauen. Trotzdem wird nicht darüber gesprochen.
Das wollen wir ändern. Mit diesem Artikel und mit LEMONDAYS, dem Wechseljahre-Magazin.
Wir werden mit einem Vorurteil über Hormone aufräumen und auf das Wunderwerk des weiblichen Körpers wie auch dessen schamhafte Geschichte eingehen.

Beitragsbild: silviarita | pixabay

...

20 Jahre Jubiläum: Festival der Sinne – Gesundheitsmesse und OnlinemagazinLiebe Mitwirkende und liebe BesucherInnen! Vor 20 Jahren (16.05.2003 – 14:30-20 Uhr) startete unser erstes Festival der Sinne in Wien. Es war ein völlig neues Messekonzept. Man konnte ausprobieren, mitmachen, aktiv werden – es war wunderbar. (Fotos findest du weiter unten.) 20 Jahre und viele Geschichten später feiern