Alle Beiträge in Rezension
Teilen

Das Leben ist keine To-do-Liste

Von Tanja Kiss

Shirley Seils Buch „Das Leben ist keine To-Do-Liste“ liest sich wie eine inspirierend Wegbeschreibung zu einem Hintertürchen Ihres Alltages: Ein geheimer Pfad zu genau dem Leben, das Sie immer schon führen wollten.

Bild @ GregMontani | pixabay

Teilen

Seelenweg – dem Leuchten des Weges folgen

Von Eva Laspas, Bestsellerautorin und TCM-Expertise

Wir kommen mit einem Ziel auf diese Welt. Alle haben wir dieses bestimmte Ziel, das wir uns als Seele für dieses Leben setzen. Doch schon mit dem ersten Atemzug – nein, noch davor im Mutterleib, beginnt die Prägung (dazu weiter unten mehr) auf spezielle Muster. Und das bringt uns erst einmal sehr weit weg von unserem Seelenweg. Doch Visualisierung kann dich einen Schritt näher bringen.

Bild @ piro4d | pixelio

Teilen

Die Alm – ein Ort für die Seele

Von Tanja Kiss

Das einfache, doch arbeitsreiche Leben auf der Alm kann Sie mit sich selber in Verbindung bringen. In der Einsiedelei findet man sich selber. Ein Einblick in das Leben auf der Alm. Lesen Sie hier, warum Autorin Martina Fischer das macht.

Bild @ jplenio | pixabay

Teilen

Dan-Sha-Ri: Das Leben entrümpeln, die Seele befreien

Von Tanja Kiss

Verabschieden Sie sich von allem überflüssigen Gerümpel, schaffen Sie wieder Platz im Leben. Mit der japanischen Erfolgsmethode der Dan-Sha-Ri wird nicht nur konsequent entsorgt, was man nie gebraucht hat. Es wird auch darauf geachtet, sich nur mehr mit Dingen zu umgeben, die man jetzt mag.

Teilen

Veränderung im Leben ist zyklisch. Gedanken über die Lebensreise.

Von Tanja Kiss

Oftmals sind die äußeren Kräfte im Leben so stark, dass man leicht von der Lebens-Reise abkommt. Veränderung ist angesagt. Inez van Oord hat diese Erfahrung selbst gemacht – und zeigt in ihrem Buch -, wie auch wir mithilfe des Kreises in unserem Leben, unseren Beziehungen oder im Job eine neue Richtung einschlagen können.

Bild @ Krakauer1962 | pixabay

Teilen

Das Buch zum Ausfüllen: Wer bin ich (nicht)?

Von Tanja Kiss

In diesem wunderschön illustrierten Buch zum Ausfüllen finden all deine Gedanken und Wörter Platz, die sich rund um deine Fragen ans Leben drehen. Wenn wir uns mit Lebensfragen auseinandersetzen, kommen wir spielerisch mit verschütteten Gefühlen in Kontakt, tauchen ein in die Tiefe unserer Seele. (Mach auch mit beim Dankbarkeitsarmband, die Anleitung findest du hier).

Bild @ Alexas_Fotos | pixabay

Teilen

Mein Schreibbuch. Persönlich für dich. Ich schreibe, also bin ich

Von Eva Laspas, Bestsellerautorin und TCM-Expertise

Jedes Mal, wenn du in einem Artikel, Buch oder Blogpost einen Gedanken findest, der etwas in dir rührt, solltest du das aufschreiben. Dann deinen Gedanken freien Lauf lassen, um dem auf die Spur zu kommen. Das, was dich da angezogen hat. So entwickeln wir uns weiter.Wir gehen Sätzen, Wörtern und Gedanken nach, die uns ganz besonders anmuten.Wertvolle Gedanken […]

Bild @ Verlag Laspas

1 2 3 6
Seite 1 von 6