Alle Beiträge in TCM
Teilen

Die Suppen Apotheke

Von Tanja Kiss

Die wertvolle Kraft einer Suppe besteht darin, sowohl den ganzen Organismus aufzubauen, als auch Erkrankungen wie Allergien, Immunschwäche oder Hautprobleme effektiv zu bekämpfen. In diesem Buch vermittelt uns die Gesundheitsexpertin Anne Simons alles, was man über Kraft-Suppen wissen muss.

Teilen

Schlafprobleme

Von Eva Laspas, Bestsellerautorin und TCM-Expertise

In der TCM hat Schlaf die wesentliche Aufgabe, Energie, die tagsüber verbraucht wurde, wieder aufzubauen. Schlaf, auch Shen genannt, ist also eine aktive, persönlichkeitsprägende Kraft. Und er wird kommen, wenn er durch das Yin im Blut „verankert“ ist.

Bild @ Andrzej Wilusz | fotolia

Teilen

Berufstätige Mütter

Von Eva Laspas, Bestsellerautorin und TCM-Expertise

Sind Sie auch eine? Eine berufstätige Mutter? Gelingt Ihnen der Spagat spielend oder steht manchmal das für Sie Wichtigste auf Erden hinten an – Sie selber? Ich möchte Ihnen mit diesem Artikel etwas Mut machen, meine Erfahrungen mit Ihnen teilen und dann gibt es seit einigen Monaten ein neues Buch auf dem Markt, das eine Fülle an Infos und Tipps birgt…

Bild @ Iurii-Sokolov | fotolia

Teilen

Auf den Geschmack gekommen?

Von Eva Laspas, Bestsellerautorin und TCM-Expertise

Der Geschmack öffnet Türen zu unserer Erinnerung. So stark, dass es dem französischen Dichter Marcel Proust mehrere Seiten Beschreibung wert ist, wie ihn eine Madeleine (ein kleiner Kuchen) und ein Schluck Tee in die Welt seiner Kindheitserlebnisse mit Bildern, Klängen, Geschmäckern und Gerüchen zurückzuversetzen vermag.

Bild @ Twilight_Art_Pictures | fotolia

Teilen

Das Leid mit der Blase – Blasenprobleme aus der Sicht der TCM

Von Eva Laspas, Bestsellerautorin und TCM-Expertise

Fast jeder Mensch hat schon einmal Probleme mit der Blase gehabt – manche plagen sich regelmäßig mit Blasenentzündung herum, andere leiden ‚nur’ daran, dass sie immer in der Nacht auf’s WC müssen. In welcher Form auch immer so ein ‚Blasenproblem’ auftritt, lästig ist es auf jeden Fall.
Nachdem Sie durch Ihren Arzt abgeklärt haben und Sie von ihm behandelt werden, empfiehlt es sich – gerade, wenn solche Probleme häufig auftreten, seine Ernährungsgewohnheiten nach der TCM abchecken zu lassen und eine Umstellung auf die TCM-Ernährung anzudenken. Die TCM-Ernährung ist aber auch eine ideale Ergänzung zur ärztlichen Therapie.

Bild @ Jiri Miklo | fotolia

Teilen

Osteoporose

Von Eva Laspas, Bestsellerautorin und TCM-Expertise

Die chinesische Medizin spricht bei Osteoporose von einem Essenzmangel. Die Essenz wird „Jing“ genannt. Es ist eine überaus kostbare energetische Substanz und bildet die Grundlange aller körperlichen und geistigen Entwicklung. Sie wird in den Nieren, den „Toren des Lebens“ gespeichert.

Bild @ Angelina Ströbel | pixelio

Teilen

Die Heilkraft Chinesischer Tees

Von Eva Laspas, Bestsellerautorin und TCM-Expertise

Sie ist eine der faszinierendsten Heilgewächse unserer Erde: die Teepflanze. Geschichte, Kultur und Heilwirkung sind einzigartig. Tee, schwarz oder grün, ist nach reinem Wasser das meistverwendete Getränk der Erde. In vielen Ländern ist Teetrinken Teil der Kultur; im Buddhismus gehört es zur religiösen Zeremonie. Trotzdem wissen viele Menschen sehr wenig über den Tee, seinen Ursprung und vor allem seine interessante, über 5000 Jahre alte Tradition in China.

Bild @ Dirk70 | fotolia

Damit wir Ihnen ein besseres Lesevergnügen bereitstellen können, sammelt ein Statistik-Plugin einige anonymisierte Daten - welche Artikel am meisten gelesen werden, in welcher Reihenfolge, wie lange unsere Leser auf den Seiten bleiben und bei welcher Seite sie die Webpage verlassen - im Einklang mit der DSGVO. Wenn Sie das nicht wünschen, wird für zukünftige Besuche ein Cookie in Ihrem Browser gesetzt, damit Ihre Entscheidung für ein Jahr gemerkt wird. Akzeptieren, Ablehnen
730