Erkenne, welchen Schatz du in dir trägst

Hast du dir schon öfter gedacht, dass andere erfolgreicher sind als du? 

Anderen scheint immer alles mühelos zu gelingen. Dir nicht?

 

Lass uns in diesem Beitrag einmal hinter dieses Gefühl schauen.

Und eine Lösung finden.

Denn: Mitunter ist nicht immer alles so, wie du es denkst.

Auf den Erfolg der Anderen schielen

Du folgst vielen Menschen auf den Social Medias, die alle schon so erfolgreich sind? Sie erreichen scheinbar alles und ohne Mühe.

Ja, das mag der Eindruck sein. Doch das, was du siehst, ist in den allermeisten Fällen das Resultat von einem Gemisch von Ziel, Plan und Strategie.

Doch nicht nur das – es braucht auch eine innere Ausrichtung auf dein Ziel und den Willen, es zu schaffen. Damit haben alle begonnen. Doch die meisten Menschen biegen auf dem Weg ab und gelangen niemals ans Ziel. Das ist, weil sie den Weg vielleicht zu kurz einschätzen und nicht genug „Wasser und Proviant“ mit sich haben.

Eva Laspas

Hole dir unseren kostenfreien SinnesLetter!

Monat für Monat ein Thema in knackigem E-Mail-Format.

Zum Nachdenken und Umdenken.

Eva Laspas

Hole dir unseren kostenfreien SinnesLetter!

Monat für Monat ein Thema in knackigem E-Mail-Format.

Zum Nachdenken und Umdenken.

Schließe nicht von dir auf andere

Das ist der wichtigste Erfolgsfaktor. Viele Menschen sind erfolgreicher als du und ich. Doch sie gehen in anderen „Schuhen“ als wir. Jeder hat seine persönliche Ausgangslage und auch eine andere Lebensaufgabe. 

Hast du beispielsweise drei Kinder, dann kommst du im Beruf langsamer voran, als jemand, der keine Kinder hat. Der kommt auch schneller zu einem Haus – wenn es denn das ist, was er möchte.

Im Grunde kommt es auf die Wertigkeit an – was ist für dich wichtiger?

Eine gute und stabile Beziehung zu deinen Kindern und deiner Familie? Oder eine gute Beziehung zu deinem Haus? (*gg*)

Finde den Schatz, der in dir liegt

Damit du deinen Schatz findest, darfst du tief in dich tauchen. Und genau das SEIN finden, das dich ausmacht. Der Schatz, den du finden darfst, hat nichts mit einer Tätigkeit zu tun. Es ist dein SEINS-Zustand, deine Essenz, die du in jede Tätigkeit mit einbringst.

Daraus entsteht die einzigartige Qualität eines Zusammenseins mit dir.

Ich habe für meine Businesskunden eine Methode entwickelt, wo sie ihr ganz persönliches „Mühelos“ entdecken. Durch Aufgaben und eine geniale Verknüpfung der Ergebnisse liegt plötzlich dein SEINS-Zustand vor dir.

 

Du darfst ihn nur annehmen.

Und dann gib dir die ERLAUBNIS, ihn zu leben.

Und das ist meist nicht so einfach.

Genau, WEIL es eben nichts damit zu tun hat, WAS du tust, sondern, wie du bist. 

Du brauchst also nur mehr von dem zu SEIN, das du sowieso schon BIST.

 

Entdecke also den Schatz in dir und lass ihn erleuchten. 

Die Welt wartet auch auf dein Licht.

 

Deine

Eva Laspas

Eva Laspas, Herausgeberin

Hast du es schon bemerkt?

Wir verzichten bewusst auf nervige blinkende Banner von Drittanbietern. Wir freuen uns daher, wenn du von unseren Expert:innen kaufst, unseren Festival der Sinne-Shop besuchst oder das Ressourcen-Buch bestellst, damit du unsere Artikel vertiefen kannst. Und wir lieeeben es, wenn du uns weiter empfiehlst. Vielen Dank und Namaste. 😉

Buchtipps

Lebe frei!
Eva Laspas
ISBN 978-3950421378

7 Schritte zu mehr Lebensfreude
Eva Laspas
ISBN 978-3950524802

"Letztlich ist es egal, welchen Weg du nimmst. Sie führen alle zu dir."

Der Roman, der viel mehr als das ist ...

Bilderverzeichnis

Kennst du schon unseren monatlichen SinnesLetter?