• Home  / 
  • Energiearbeit
Alle Beiträge in Energiearbeit
Teilen

Kraftplatz Garten

Von Eva Laspas, Bestsellerautorin und TCM-Expertise

Kennen Sie Gärten in denen Sie sich sofort wohlfühlen? Und solche, in denen der Aufenthalt nicht sehr angenehm ist? Pflanzenwuchs gibt – auch dem erfahrenen Gärtner manchmal Rätsel auf. Obwohl gärtnerisch alles bedacht wurde, gedeihen Pflanzen nicht wirklich. Hier geht es um die Nutzung und Beachtung der „unsichtbaren“ Kräfte, Erdstrahlen und Co, uraltes Wissen, das bereits Generationen vor unserer Zeit ein wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens war.

Bild @ Eva Laspas, Bestsellerautorin und TCM-Expertise

Teilen

Achtsamkeit und Entschleunigung

Von Eva Laspas, Bestsellerautorin und TCM-Expertise

Während wir von Termin zu Termin hetzen, entgeht uns ein Stück unseres Lebens. Während wir versuchen in unserm Urlaub einem regen Aktivprogramm Folge zu leisten, entgeht uns ein Stück unseres Lebens. Hektik, Stress und Lärm dominieren unser Leben.

Irgendwann kommen wir dann am Ende an und fragen uns, ob das jetzt alles war. Oder wir hetzen durch unsere Tage und warten auf ein ‚später’. Doch dieses ‚später’ kommt nie.

Teilen

Hand in Hand mit dem inneren Kind

Von Eva Laspas, Bestsellerautorin und TCM-Expertise

Viele von uns haben Bedürfnisse, die in der Vergangenheit nicht gestillt wurden. Kindheit und Jugend waren oft entbehrungsreich oder gar traumatisch. Um das Alte ruhen lassen zu können, bedarf es einer Aufarbeitung. Dazu muss man die alten Verletzungen erst einmal finden, um sie dann, geklärt und befriedet, verabschieden zu können.

Bild @ Gilmanshin | pixabay

Teilen

Über die Energie, Heilkraft und das soziale Leben der Bäume

Von Eva Laspas, Bestsellerautorin und TCM-Expertise

Eines Tages, ich warf gerade meinen Mist weg, da rief mich jemand. Ich hob den Deckel der Biotonne und da stand er – ein kleiner vertrockneter Ficus Benjamin, der nach Wasser und Hilfe schrie. Obwohl da augenscheinlich nichts mehr zu machen war, nahm ich ihn mit, schnitt ihm radikal alle trockenen Zweige fast bis auf den Grund ab und steckte ihn in einen Kübel Wasser. Heute, nach fast 5 Jahren ist er 2 m groß und noch immer „redet“ er mit mir.

Bild @ Tama66 | pixabay