• Home  / 
  • Kreativ werden
Alle Beiträge in Kreativ werden
Teilen

Kraftplatz Garten: Wie Erdstrahlen auf Mensch, Pflanze und Tier wirken

Von Eva Laspas, Bestsellerautorin und TCM-Expertise

Kennen Sie Gärten in denen Sie sich sofort wohlfühlen? Und solche, in denen der Aufenthalt nicht sehr angenehm ist? Pflanzenwuchs gibt – auch dem erfahrenen Gärtner manchmal Rätsel auf. Obwohl gärtnerisch alles bedacht wurde, gedeihen Pflanzen nicht wirklich. Hier geht es um die Nutzung und Beachtung der „unsichtbaren“ Kräfte, Erdstrahlen und Co, uraltes Wissen, das bereits Generationen vor unserer Zeit ein wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens war.

Bild @ wolfyaut | pixabay

Teilen

Dan-Sha-Ri: Das Leben entrümpeln, die Seele befreien

Von Tanja Kiss

Verabschieden Sie sich von allem überflüssigen Gerümpel, schaffen Sie wieder Platz im Leben. Mit der japanischen Erfolgsmethode der Dan-Sha-Ri wird nicht nur konsequent entsorgt, was man nie gebraucht hat. Es wird auch darauf geachtet, sich nur mehr mit Dingen zu umgeben, die man jetzt mag.

Teilen

Schmuckstücke von EinziK-Art – aus Silber gewebte Träume

Von Partnerseite

Katrin von EinziK-Art verarbeitet hochwertige Materialien zu wunderschönen einzigartigen Schmuckstücken. Bei der Schmuckherstellung mit Draht werden Basisdrähte über dünnere Wickeldrähte verbunden oder aber zu teils sehr aufwändigen Mustern verwebt. Ein Schmuckstück von EinziK-Art ist ein Geschenk, das viel mehr kann, als einfach nur „schön“.

Teilen

GAMED Kongress 2018: Kunst und Gesundheit

Von Partnerseite

  Medizin und Therapie gehen neue Wege. Durch zahlreiche Studien ergaben einen Zusammenhang von Bildern und Kunst und Verbesserung des Allgemeinzustandes. Die GAMED – Wiener Internationale Ganzheitsmedizin stellt im Kongress 2018 die Schnittstellen zwischen Therapie, Kunst und Pädagogik in Vorträgen und Workshops dar. Ziel ist, dass Interessiere eine erweiterte Sichtweise für diese – meist sehr […]

Bild @ GAMED

Teilen

Das Tao der Kartoffel

Von Eva Laspas, Bestsellerautorin und TCM-Expertise

Dies ist kein Buch, um Ihnen das Kochen beizubringen (das können Sie sicherlich schon.)

Aber aus diesem Buch erfahren sie die speziellen, geheimnisvollen, göttlichen Zutaten, die vom Brunnen des Lebens stammen. Jo Kwan, der Gott der Küche, gibt Tipps, die Sie zum Lachen (beim Lesen), zum Kochen (später dann) und zum Wohlfühlen (nach dem Essen) bringen werden.
Lesen Sie weiter – Textauszug, Rezept und eine Parabel…