• Home  / 
  • Sehen
  •  /  Mikroorganismen – achtsamer Umgang mit dem Leben

Mikroorganismen – achtsamer Umgang mit dem Leben

Mikroorganismen für eine gesündere Umwelt

 

Mikroorganismen haben das Leben auf der Erde in seiner heutigen Form erst möglich gemacht.

Lebe frei! Das Buch von Eva Laspas

​Liebst du es, zu reflektieren? Dein ​Leben zu analysieren und stetig zu verbessern?

​Lernst du gerne ​durch Vorbilder?

Damit du nicht ​selber in jedes Fettnäpfchen trittst?

​Dann hole dir jetzt das Buch "Lebe frei" und starte deine Lebensreise.

Zur Lesung auf Youtube.​

Taschenbuch: € 16,06 - Kindle Edition - für ​EBook-Reader​: € 9,90

Sie reicherten die ursprünglich lebensfeindliche Atmosphäre unseres Heimatplaneten mit Sauerstoff an. Auch heute noch erhalten sie die Stoffkreisläufe der Natur aufrecht und sind ein wesentlicher Bestandteil des Ökosystems. Der Mensch wiederum hat sich Mikroorganismen unbewusst bei der Erzeugung von Lebens- und Genussmittel wie Käse, Joghurt, Hefegebäck, Bier oder Sauerkraut schon vor tausenden von Jahren zu Nutze gemacht.

 

Mikroorganismen bedeuten Leben

Sie im Gleichgewicht zu halten, ist die einzige Möglichkeit unseren Planeten Erde gesunden zu lassen. Dabei unterstützen sie sich  gegenseitig, gehen Gemeinschaften ein und zeigen uns damit auch eine Möglichkeit, mit geringem Einsatz ein gesundes und natürliches Umfeld zu schaffen. Ursprünglich, einfach und auf Ausgleich bedacht, leben Mikroorganismen friedvoll mit und nebeneinander.

Die EM Gemeinschaft Österreich ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung der Gesundung von Umwelt, Natur und Mensch. Uns alle verbindet die Leidenschaft zu den effektiven Mikroorganismen (unter uns Mitgliedern liebevoll „EM(s)“ genannt). Unter anderem finanzieren wir auch Projekte, die Menschen aller Altersgruppen das Verständnis für gesunde Nahrung sowie ein Leben im Einklang mit Natur näher bringen.

Wir EM-Menschen integrieren die positiven Eigenschaften der EM’s in unser Leben. Wir setzen sie individuell in den Bereichen Natur, Umweltschutz, Lebensmittel, Kleidung oder Gesundheit von Boden, Pflanzen, Tier und Mensch ein. Durch dieses Vorzeigen im persönlichen und beruflichen Umfeld erreichen wir ein Verständnis für unseren Leitgedanken in der Bevölkerung und dienen dadurch auch dem Gemeinwohl.

…mehr lesen

EM Gemeinschaft Österreich
Gesellschaft zur Förderung regenerativer Mikroorganismen zur Wiedergesundung von Mensch und Umwelt
Stadtweg 19
2811 Wiesmath
Tel.: 0676/401 16 41

www.em-gemeinschaft.at

Bilderverzeichnis

  • Mikroorganismen für eine gesündere Umwelt: Eva Laspas, Bestsellerautorin und TCM-Expertise

Ähnliche Beiträge