Familie – Themeninsel 

Spannende Aspekte rund um das Thema Familie

  • Warum können wir manchmal einfach nicht aus unserer Haut?
  • Und warum werden wir manchmal dann doch so wie unsere Eltern obwohl wir das niemals wollten?

Oft bringt die Frage nach dem "Warum" kaum zufriedenstellende Antworten.

Hier treffen wir allerdings auf eine Ausnahme dieser Regel: Weil wir in erlernten und damit auch quasi vererbten Familienmustern agieren.

Und die jetzt kommende Frage ist die wirklich wichtige: Wie können wir uns daraus befreien?

Letztendlich hat jedes Muster in der Familie einen Sinn.

Um Ihren Mustern auf die Spur zu kommen, haben wir Ihnen fünf Leitartikeln eingestellt - vielleicht möchten Sie mit diesen beginnen.

Danach gibt es ein Buffet an ergänzenden Beiträgen.


Links zu Büchern und Produktempfehlungen gehen zu Amazon bzw. digistore24 und bringen uns eine kleine Provision, wenn du dort kaufst. So können wir einige unserer Kosten decken. Vielen Dank für dein Verständnis.



Noch mehr Gedanken voller LebensSinn?

Dann hole dir unseren kostenfreien SinnesLetter! 

Mit zusätzlichen kostenfreien eBooks jedes Monat im Jahr 2024!

SinnesLetter - der Apfel der Erkenntnis - Ausschnitt

Um Ihre Wurzeln, die sieben Generationen weit nach hinten reichen, zu stärken, muss Ihre Ahnengeschichten geklärt sein. Wie sich Ihre Ahnengeschichte in Ihrem Gesicht ausdrückt und warum wir sie hielen sollten – darüber schreibt Monika Finkbeiner in ihrem Gastartikel.

Beitragsbild: klimkin

... mehr lesen

Was kann man für ein gutes geschwisterliches Verhältnis tun? Geschwisterbande beeinflussen das ganze Leben, den Beruf, Umgang mit Menschen. Eine Anleitung für Eltern und Erwachsen, die Geschwister haben.

Beitragsbild: Janko Ferlič

... mehr lesen

Ohne unsere Ahnen wären wir nicht die Menschen, die wir heute sind. Wir erben leider nicht nur ihre Reichtümer oder Schulden, ihr Aussehen und ihre körperlichen Dispositionen. Wir übernehmen auch Schuld, Wunden und Narben ihrer Seelen und unbewusst etwas, was die Autorinnen des Buches mit „Treuevertrag“ betiteln…

Beitragsbild: Alexas_Fotos

... mehr lesen

Eigenschaften und Überzeugungen werden häufig von einer Generation an die nächste weitergegeben. Lesen Sie hier unterschiedliche Ansätze und Übungen zum Thema Familienmuster

Beitragsbild: voltamax

... mehr lesen

Die Sinnanalytischen Aufstellungen sehen aus wie einfaches Familienstellen. Es kommt aber auf den Geist des Leiters einer Aufstellung an, welche Ebenen er für sich erschlossen und die Menschen fühlen und so die Realität schaffen kann

Beitragsbild: Stefanie Menzel

... mehr lesen

Wenn Eltern in seelische Krise geraten – Burnout, Depression und andere, dann war früher die Meinung, dass man das besser vor den Kindern verheimlicht. Doch inzwischen weiß man, dass die Kinder dadurch stärker belastet werden, als wenn man mit ihnen darüber spricht. So gehen Sie damit richtig um.

Beitragsbild: Greyerbaby

... mehr lesen

Betrachten wir nun auch mal die Beziehungen, die größer sind als persönlichen. Kultur, Gemeinschaft, Staat, Familie … Bei der Betrachtung taten sich einige sehr spannende Aspekte auf!

Beitragsbild: Tyler Nix

... mehr lesen

Aufgewachsen mit traumatisierten Eltern, die als Kinder den Nationalsozialismus, Krieg und Flucht erlebt haben, ist unsere Generation der Kriegsenkel in den letzten Jahren verstärkt in den Blickwinkel geraten. Doch ist das ganz besondere Erbe, das wir tragen, immer nur eine Belastung? Durch unsere Familiengeschichten und besondere Sozialisierung habe viele von uns eine mentale Ausstattung entwickelt, die es uns ermöglicht, mit heutigen Herausforderungen besser umzugehen.

Beitragsbild: brfcs

... mehr lesen

Zu diesem Beitrag gibt es auf unserem YouTube-Kanal auch das Video:

"Familie - Segen oder Fluch? Was Familienaufstellung zu ändern vermag"

Abonniere ihn hier, damit du kein interessantes Video mehr verpasst.

Bilderverzeichnis

  • Familie gibt Kraft – Themeninsel Festival der Sinne-Onlinemagazin: monkeybusiness
Produktfoto "Dein neues ICH erkennen"

Du möchtest dich verändern?

Doch du weißt nicht genau, wie dein neues ICH wirken soll? 

Solange du kein Ziel vor Augen hast, fehlt dir der Kompass. Veränderungen brauchen einen klaren Kompass. 

Mit dem eBook "Dein neues ICH erkennen" lernst du dein ZIEL-ICH besser kennen. So hast du ein klares Ziel vor Augen, was genau du verändern darfst.