Dein Recht auf Glück 

Glück zu haben bedeutet, sich glücklich zu fühlen. Und hier haben wir auch schon den vermeintlichen Pferdefuß an der Geschichte. Denn das bedeutet für jeden Menschen etwas anderes. 

Das bringt uns zu der Frage: 

  • Was ist Glück?
  • Kann man das eigentlich ganz genau definieren?
  • Und wie finde ich mehr Glück in meinem Leben?

Der Eine freut sich über die Natur, der andere geht beim Fußballspielen auf und ein Dritter wünscht sich nicht sehnlicher als Ruhe und Frieden auf dem Sofa für sich ganz alleine.

Biologisch betrachtet ist die Aktivierung unseres ganz persönlichen Glückszentrums früher in der Zeit der Höhlenmenschen wirklich notwendig gewesen. Um zur Gruppe zu gehören und nicht alleine zurückgelassen zu werden.

Heutzutage wartet zwar nicht mehr der Säbelzahntiger hinter der nächsten Ecke, zu "unseren" Gruppen wollen wir dennoch gehören. Werden diese grundsätzlichen Triebe erfüllt, schüttet unser System nach wie vor Glückshormone aus, die uns beschwingt sein lassen.


Links zu Büchern und Produktempfehlungen gehen zu Amazon bzw. digistore24 und bringen uns eine kleine Provision, wenn du dort kaufst. So können wir einige unserer Kosten decken. Vielen Dank für dein Verständnis.



Noch mehr Gedanken voller LebensSinn?

Dann hole dir unseren kostenfreien SinnesLetter! 

Mit zusätzlichen kostenfreien eBooks jedes Monat im Jahr 2024!

SinnesLetter - der Apfel der Erkenntnis - Ausschnitt

Dein Recht auf Glück

Dabei reagieren unser Unterbewusstsein und unser Bewusstsein auf ganz verschiedenen Wegen. 

Das Bewusstsein will Situationen mit Logik lösen und durchdenkt alles. Das Unterbewusstsein ist im Vergleich zum Bewusstsein wie der geölte Blitz unterwegs und lässt uns die sogenannten "Bauchentscheidungen" praktisch sofort treffen.

Die verschiedenen Stufen des Glücks und auch eine ganz wunderbare Glücksübung haben wir Euch heute in unserem Onlinemagazin bereitgestellt. 

Es lohnt sich also ganz besonders, hier vorbeizuschauen und sich eine Portion Glück mitzunehmen.

Unsere Artikel rund um "Dein Recht auf Glück"

Denkst du dir auch, dass du etwas mehr Glück brauchst? Ja, du hast ein Recht darauf, glücklich zu sein!Doch im Alltag mag sich das Glück nicht so recht einstellen, oder?Und so wartest du immer noch sehnsüchtig nach dem Glück?Dann bist du richtig hier. In diesem Artikel lade ich dich ein, Glück einmal aus einer anderen … mehr lesen

Beitragsbild: Alina Isakovich

Wenn die Zeiten schwieriger werden, suchen immer mehr Menschen nach lichten Momenten. Man kann sagen, sie suchen nach dem Licht in der Dunkelheit. Das kann Glück, Frieden, Liebe oder Leichtigkeit sein. Die letzten Jahre haben der Menschheit einige wesentliche Aspekte vor Augen geführt:Menschen lieben es, sich Mangel und Schwere herbeizureden.Menschen brauchen Dunkelheit, um das Licht (Glück, Liebe, … mehr lesen

Beitragsbild: Martina Bubl-Porro

Unsere Gefühle sind ein wichtiger Faktor in unserer evolutionären Entwicklung. Ohne sie wären wir schon längst ausgestorben. Gefühle helfen uns, uns im Leben zu orientieren. Fühlen wir uns schlecht, sollen wir etwas ändern, fühlen wir uns gut, sind wir auf dem richtigen Weg…

... mehr lesen

Du bist auf der Suche nach dem Flow zum Glück. Hast das Glück auch hie und da schon gefunden? Es hat sich aber noch nie der Flow eingestellt, dass Glück einfach nur so zu dir fließt. Nun, du möchtest häufiger Glück haben als bisher? Dann bist du hier richtig, in diesem Artikel schauen wir uns an, wie wir in … mehr lesen

Beitragsbild: piro4d

Als ich mit 20 Jahren in Kenia war, sah ich dort Menschen, die hatten buchstäblich fast nichts. Aber sie waren glücklich. Sie lachten viel und genossen das Leben. Sie erfreuten sich an so vielen kleinen Dingen, die mir damals nicht einmal mehr auffielen.Was ist es also, was uns glücklich macht?Was genau brauchen wir, um glücklich zu sein? Einen … mehr lesen

Beitragsbild: Perfecto_Capucine

Finde deinen Weg - der Kompass zum persönlichen Lebenssinn, Lebenszweck und Lebensziel von Eva Laspas

Deinen Weg finden mit der Positionierungsmatrix

Du bist unzufrieden und fühlst dich leer.

Dann beende deine Suche und hole dir deinen Kompass - deinen Lebenssinn, Lebenszweck und dein Lebensziel. 

Die Positionierungsmatrix von Eva Laspas ist das Werkzeug dazu.

Reflexion, kein Coaching. 

Zu diesem Beitrag gibt es auf unserem YouTube-Kanal auch das Video:

"Glück im Alltag- hole dir deinen Glückstipp."

Abonniere ihn hier, damit du kein interessantes Video mehr verpasst.

Bilderverzeichnis

Produktfoto "Dein neues ICH erkennen"

Du möchtest dich verändern?

Doch du weißt nicht genau, wie dein neues ICH wirken soll? 

Solange du kein Ziel vor Augen hast, fehlt dir der Kompass. Veränderungen brauchen einen klaren Kompass. 

Mit dem eBook "Dein neues ICH erkennen" lernst du dein ZIEL-ICH besser kennen. So hast du ein klares Ziel vor Augen, was genau du verändern darfst.