Veränderungen – Basis des Lebens

Spannende Aspekte zu unserer Themeninsel "Veränderungen - Basis des Lebens"


Du fragst dich täglich, wo deine Lebensfreude hin ist?
Dann geht es jetzt darum, etwas in deinem Leben zu verändern.

Veränderung ist nämlich die Basis des Lebens!

Das geht leicht - indem du dich und dein Leben betrachtest. Jede Woche ein neues Stück davon - einfach wahrnehmen.
Ich habe dir in dieser Themeninsel Wege notiert, wie dir mehr Lebensfreude ins Leben - indem du dein Leben betrachtest - holst. Damit passieren Veränderungen.

Denn: Das Leben kann jederzeit zu Ende sein

Indem du Veränderung akzeptierst - heißt du sie willkommen.
Dabei kannst du in jedem Bereich deines Lebens beginnen - betrachte es einfach nur. Und ziehe deine Erkenntnisse.

Wie im Programm Metamorphose - frage dich immer wieder: Wer bin ich? Wer will ich sein? Und bin das noch ich?

Und dann betrachte dich - im Spiegel.

Freut Sie Ihr Leben nicht? Geht es Ihnen wie 69% der arbeitenden Menschen, (Statistik fallup Deutschland) die sich in ihrem Job nicht mehr engagieren? Oder gehören Sie gar zu den 16% , die innerlich bereits gekündigt haben?
Frust am Arbeitsplatz, Frust in der Freizeit?
Die „Freudelosigkeit“ belastet Ihre psychische und körperliche Gesundheit.

Bild @ Rauschenberger

Wie ist das nun mit dem Älter werden? Haben Sie Angst davor? Wird Ihnen mulmig? Springen Sie deshalb auf den Zug der ewigen Jugend auf? Um zu vergessen, dass auch Ihr Körper ein Ablaufdatum hat? In diesem Artikel machen wir Mut. Älter werden kann schön sein. Wenn wir es zulassen.

Bild @ ThuyHaBich

Das Buch „Lebe frei“ besteht aus Einzelartikel von Lebensthemen und Aufgaben dazu. Sie laden dich ein, dich und dein Leben von einer völlig neuen Seite zu betrachten. Durch diesen Perspektivenwechsel erkennst du hinderliche Muster und kannst sie loslassen. Du bist einzigartig!

Bild @ JillWellington

Wir alle haben einen Körper, in dem wir wohnen. Wir haben nur diesen einen, doch behandeln ihn viele von uns ziemlich nachlässig. Das Auto bekommt mehr Pflege als mancher Mensch seinem Körper an Aufmerksamkeit entgegenbringt. Selbstheilung beginnt im Kopf. Und zwar Kraft unserer Gedanken.

Bild @ jillwellington

Was ist ein außergewöhnliches Leben? Was bedeutet Komforzone? Wie steigt man aus aus dem Hamsterrad? All diese Fragen beantwortet der alte Philosoph Planton. Finden Sie hier Antworten.

Bild @ Candiix

Träumst auch du davon, so sein zu können, wie du bist? Dich nicht be-mühen zu müssen? Weil dich endlich dann alle so lieben, wie du bist? Der Weg dahin geht über die Selbstliebe. Denn nur wenn ich weiß, wer ich bin, wie ich ticke und auch die von mir selbst ungeliebten Seiten wahrnehme, kann ich sagen: “Ich liebe mich”.

Bild @ pixel2013 | pixabay

Wir kommen mit einem Ziel auf diese Welt. Alle haben wir dieses bestimmte Ziel, das wir uns als Seele für dieses Leben setzen. Doch schon mit dem ersten Atemzug – nein, noch davor im Mutterleib, beginnt die Prägung (dazu weiter unten mehr) auf spezielle Muster. Und das bringt uns erst einmal sehr weit weg von unserem Seelenweg. Doch Visualisierung kann dich einen Schritt näher bringen.

Bild @ piro4d | pixelio

Da Veränderung etwas Neues ist und du dich vielleicht gerade von etwas Altem wegbewegen möchtest – ist die Brücke die ideale Verbindung. Dazu habe ich dir eine wunderbare Übung erstellt.

Bild @ rawpixl

Bücher Festival der Sinne

Laspas: Buch "Liebe im Alltag"

Liebe im Alltag

Etwas zu meistern, einen Zustand kennenzulernen - braucht stete Wiederholung - Übung. Um dir selber zu begegnen und die ersten Strahlen der ewigen Agape zu erfühlen, haben wir dies Buch mit 24 Übungen für dich erschaffen.

Buch: Glück im Alltag

Glück im Alltag

Durch die Mehrschichtigkeit nimmst du den Inhalt dieser unserer Bücher - und das Thema Glück - aus unterschiedlichen Perspektiven wahr.
So entdeckst du neue Welten und kommst dabei der eigenen immer näher.

Buch: Achtsamkeit im Altag

Achtsamkeit im Alltag

Nur 24 Übungen – doch diese haben es in sich. Jede Übung ist tiefsinnig und bringt dich mit dir in Berührung. Das gesamte Buch ist mehrschichtig. So nimmst du den Inhalt – und das Thema Achtsamkeit - aus mehreren Perspektiven wahr.

Buch: Perskektivenwechsel

Deine Wirklichkeit verstehen

Eine einzige Situation, gebannt auf Papier, ein Bild. Daraus entstanden unterschiedliche Geschichten, geprägt von der Wahrnehmung jeder Autorin. So wird "Wirklichkeit" plastisch und wir erkennen: Alles ist eine Frage der Perspektive!

Festival der Sinne - Das Praxisbuch

Festival der Sinne-Journal

Gemeinsam mit 18 Autoren haben wir ein umfassenden sinnvolles und ein die Sinne erfreuendes Buch geschaffen. Spannendes, Wissenswertes und Sinnliches über die 5 Sinne. + Über 50 Praxistipps - probiere sie aus!

Bilderverzeichnis

Kennst du schon unseren monatlichen SinnesLetter?