• Home  / 
  • Partner
  •  /  Kremple dein Leben um: Integriere deine Seelenanteile (Buchvorstellung)

Kremple dein Leben um: Integriere deine Seelenanteile (Buchvorstellung)

Cecilia Graf - Kremple dein Leben um

Hast du schon einmal eine «Stop-Doing-Liste» erstellt?

Sehr wahrscheinlich kennst du die «To-do-Liste».

Oder du erstellst rasch einen Einkaufszettel, damit du nichts vergisst, wenn du in den Supermarkt gehst.

Praktisch jeder Mensch tut täglich in seinem Leben etwas, das ihm nichts bringt, wovon er/sie weniger tun müsste, irgendetwas was reine Zeitverschwendung ist.

Z.B.: Der Wecker kommt 5 Mal am Morgen, anstatt schon beim ersten Klingeln aufzustehen. Die Zeit auf Facebook oder Instagram, nur um danach festzustellen, dass schon wieder eine halbe Stunde um ist. 5 Freundinnen vom selben Problem erzählen und sich weiter im Kreis rumzudrehen, anstatt ruhig in sich hinein zu lauschen und zu schauen, was man aus dieser Situation lernen kann… Usw.

Wozu eine Stop-Doing-Liste?

Mit einer «Stop-Doing-Liste» schaufelst du dir die Zeit frei, damit du täglich Zeit hast, die Übungen aus meinen beiden Büchern Kremple dein Leben um! Schritt für Schritt in ein phänomenales Leben! und Kremple dein Leben um! Integriere deine Seelenanteile für ein phänomenales Leben! zu absolvieren und den Weg in ein phänomenales Leben frei zu schaufeln.

Ja, es geht

  • ​ums Loslassen!
  • ​um Klarheit!
  • ​ums Tun!
  • darum, das Leben umzukrempeln, ein phänomenales Leben zu leben! 

Du hast es verdient!

Kremple dein Leben um!

Weiter geht es mit den «richtigen» Entscheidungen treffen.

Und um die Erstellung deines Lebensrads – kennst du das Lebensrad?

Wenn dein Lebensrad nicht rund läuft, d.h., wenn Lebensqualität, Finanzen, Gesundheit, Hobbies, das persönliche Wachstum, die Freundschaften, die Beziehungen und die Berufung nicht im Gleichgewicht sind, läuft das Rad nicht rund.

Es holpert.

Deine Gesundheit lässt dich morgens nicht aus dem Bett hüpfen, dafür geht es deinem Bankkonto sehr gut. Deine Ehe ist am A..., Hobbies kennst du vom Hören sagen und dein Alltag lässt nichts mehr anderes zu, als von Termin zu Termin zu hetzen…

Es lohnt sich, einen Blick auf jeden Bereich zu werfen und ganz ehrlich einmal hin zu schauen, wo du stehst.

Wenn du die Übungen aus dem Buch machst, wirst du in die Zukunft reisen und lernen, was deine optimale Zukunft, also was deine Seele «eigentlich» für dich geplant hat – und natürlich, wie du dieses Leben in dein Leben ziehst.

Auszug aus Tag 11

Heute geht es um deinen Charakter! Auch diesen lernt man nicht in der Schule, sondern wir haben das Gefühl, den hat man, oder man hat ihn nicht.

Klar, ein Teil ist auch Erziehung! Man kann einen Charakter vererbt bekommen, doch kann dieser auch verdorben oder weiter entwickelt werden. du kannst dir bewusst werden, wie du wirken willst und wie dich andere Leute beschreiben sollen!

Wie im Innen, so im Außen.

Wenn du innerlich zufrieden bist, bringt dich nichts aus der Bahn.

Du kannst dann ganz ruhig bleiben.

Wer du im Inneren bist, wird sich im Außen spiegeln.

Ein guter Charakter kann über die Zeit aufgebaut werden. Je bewusster du dir bist, umso bewusster kannst du handeln. Umso aufmerksamer bist du!

Wenn z.B. eine alte Frau vor dir ihren Geldbeutel verliert, siehst du ihn, hebst ihn auf, und bringst ihn ihr. Bist du nicht bei dir, voll in Gedanken versunken, läufst du vielleicht daran vorbei!

Es fängt schon bei der Gelassenheit an

Wenn du wie eine stürmische Wespe umher saust, ist das für andere nicht angenehm. Sie meiden dann eventuell deine Gesellschaft.

Ich habe mal gehört, man soll sich oberhalb vom Kopf eine Kamera installieren, die auf einem selber runterzeigt und alles aufnimmt. Und wenn du dich selber täglich beobachtest, jede Minute, tagtäglich, ich glaube, dann wirst auch du dich anders benehmen und wahrnehmen.

Wenn du alles rumliegen lässt, kann das andere stören.

Deshalb, räume doch auf!

Bring Ordnung in dein Leben, in dein Haus oder deine Wohnung, dein Büro, deinen Kleiderschrank, die Küche, den Keller, die Vorratsschränke.

Rede keinen Schwachsinn! Das ist Zeitvergeudung für andere. Wenn ich denke, was manchmal in Zeitungen oder im Netz für Zeugs geteilt wird. Teile dich mit, wenn du was mitzuteilen hast. Kurz, bündig und klar.

Das schätzen die Leute, denn sie merken, dass du sie und ihre Zeit wertschätzt!

Mit einer Person, bei der man weiß, woran man ist, ist viel leichter umzugehen. Man befolgt dann auch die Befehle! Schau mal die Kinder an, die schätzen es, wenn man Grenzen setzt und wenn man klare Befehle oder Bitten erteilt.

Mit einem «wischiwaschi» - Befehl weiß weder die Sekretärin, noch das Kind, noch der Hund was anzufangen. Es ist dann logisch, dass es nicht richtig gemacht wird.

Also: klar und deutlich, freundlich!

Vergeude nichts, keine Esswaren, schmeiß dein Geld nicht zum Fenster raus, überlege ob du das brauchst oder nicht - Leute, die einen exzessiven Lebensstil haben, kompensieren meist irgendwelche Frustrationen.

Bleib ruhig und gelassen, auch im Streit. Bleib bei dir, mittig! So respektiert man dich!

Es ist eine Entscheidung, nicht loszuschreien oder gar zu schlagen. Geh erstmal spazieren, finde die Ruhe, dann sprich gelassen darüber was dich stört und wie der andere es besser machen könnte. Und schau, ob nicht auch du einen Anteil hast.

Tägliche Übung

Wenn dir noch nicht klar ist, welchen Charakterteil du weiterentwickeln möchtest, nimm dir ein Vorbild.

Jemanden den du sehr schätzt. Deinen Großvater, deinen Vater, deinen Onkel, deine Tante, deine Mutter. Was genau schätzt du an dieser Person? Pflücke 3 Sachen raus und integriere diese Charakterstärken in dein persönliches tägliches Leben! Agiere wie diese Person!

Werde dir auch bewusst, warum diese Stärken so wichtig sind für dich, warum du diese so bewunderst. Wähle eine Stärke, die du selbst mehr entwickeln möchtest. Wie wirkt es sich aus, jetzt, wo du diese Stärken noch nicht lebst? Und was gewinnst du, wenn du dich darin verbesserst. Und dann zum Abschluss drei Aktionsschritte, damit du dies sofort umsetzen kannst!

Integriere deine Seelenanteile für ein phänomenales Leben!

In Band II, «Kremple dein Leben um! Integriere deine Seelenanteile für ein phänomenales Leben!» gehen wir dann mehr auf die Seelenebene ein und was es sonst noch braucht, um ein phänomenales Leben zu leben.

Wir integrieren das männliche Tun mit dem weiblichen Empfangen. Dein Denken erfährt neue Denkanstösse. Du gehst positiver durch die Welt und deshalb ziehst du positivere Sachen an. Dein Leben wird nochmal auf ein höheres Level katapultiert und du erfährst wie du deine wahre Grösse und deinen Platz einnimmst.

Ängste werden in Vertrauen umgewandelt, lösen sich auf, weil du lernst, wie du dein Gehirn überlisten kannst.

Dein Energierad

Auszug aus Band II, Tag 4:

Zum Vergrößern klicken.

Bis jetzt haben wir viel an deinem Mindset gearbeitet. Deinen Gedankengängen, deinem Geist, deinen Hirnwindungen.

Viele Menschen heilen sich selbst, nur indem sie umdenken.

Ihre Gedanken in eine andere Richtung lenken.

Sich darauf fokussieren, was möglich ist, anstatt auf das, was nicht mehr möglich ist. Amy Purdy mussten beide Beine amputiert werden. Trotzdem fand sie einen Weg, in den Paralympics 2014 auf dem Snowboard die Bronze zu holen!

  • Wichtig für deinen Energielevel ist u.a. das Gesundheitsbewusstsein. Also rausgehen an die frische Luft, das Wasser, das du trinkst, das gesunde Essen, Vitamine, Nahrungsergänzungen, dein Schlaf und die Bewegung, vielleicht Sport, vielleicht der Spaziergang.
  • Dann kommt das Körperbewusstsein hinzu; Deine Haltung, dein Gesicht: ist es verkniffen, lacht es, bist du entspannt, angespannt, nervös. Ganz viel kann man aus deinem Gesicht ablesen. Man sieht sogar, welchen Zustand deine Organe haben, man sieht, ob du unter Schlafmangel leidest, ob du Sorgen hast, ob deine Nieren genug Wasser bekommen und ob dein Darm mit Ablagerungen kämpft!
  • Und natürlich ist dein Umfeld sehr wichtig! Bist du viel in der Natur, nimmst du dir Zeit, die Sonnenaufgänge und die Sonnenuntergänge zu geniessen, ist deine Kleidung so, dass deine Haut atmen kann, und was sind die Dinge, mit denen du dich täglich umgibst? Sind da Energievampire?  Das können Wasseradern in deinem Schlafzimmer, Seelen, die deinen Schlaf stören, ungesunde Bauweisen, ein Umfeld, das dir Energie raubt – wie z.B. deine beste Freundin, welche nur darauf aus ist, dir die Ohren voll zu jammern - sein.
  • Und als nächstes dein Seelenbewusstsein. Wie nimmst du Kontakt auf zu deiner Seele? Wie lässt du es zu, dass sie mit dir in Kontakt ist? Zum Beispiel mit einer Meditation, Yoga, anderen Quellen, welche für deinen Körper entspannend sind und den Zugang zur Seele festigen. Wo ist deine Tankstelle? Halte dich oft dort auf!
  • Und dann ist da noch die Verbindung zu anderen. Bist du allgemein von Energieräubern umgeben oder bauen sie dich auf? Fühlst du dich getragen oder musst du mehr geben, als du erhältst? Nähren die Leute, welche dich umgeben, dein Lebensfeuer oder löschen sie es aus? Bist du eher extrovertiert, baut es dich auf, dich mit Menschen auszutauschen, dann brauchst du vielleicht wiedermal eine tolle Party, dann willst du wieder mal so richtig abtanzen! Bist du eher introvertiert, brauchst du Zeit für dich, um dich zu erholen. Vielleicht möchtest du an der Sonne liegen, mit einem spannenden Buch, einfach «Sein».

Übung: Klarheit gewinnen

Finde die Klarheit in diesen 5 verschiedenen Bereichen! Werde dir klar, wer und was dir Energie raubt, so dass du als Frau, oder auch als Mann, die Entscheidung triffst, was gehen kann und was bleiben darf, weil es dir für dein Glück dienlich ist!

Mehr davon und du bist auf dem besten Weg, die glücklichste Nummer 1 zu werden!

Es geht nicht darum, dir etwas zu beweisen – ein Mann zu sein, wenn du eine Frau bist. Es heisst nicht, tun, tun, tun, sondern die Verantwortung zu übernehmen, die du für dich tragen musst, und den anderen die Verantwortung zu übertragen, welche zu ihnen gehört.

LeserInnen wurden ihre Hängebrückenangst los, hörten mit dem Rauchen auf, verbesserten ihre Beziehungen zu Kindern, Ehepartner, fanden den Traummann, jemand wanderte sogar nach Ägypten aus und startete dort mit 50 noch ein neues Business.

Hast auch du Lust, dein Leben in ein phänomenales Leben umzukrempeln?

Dann empfehle ich dir beide Bücher in einem Rutsch, also in 76 Tagen durchzuarbeiten.

Eine Leserin schaffte es, Band I in einer Nacht durch zu arbeiten.

Ich empfehle jedoch, die Übungen Schritt für Schritt, also Tag für Tag zu lesen, damit du dein Unterbewusstsein mit einbeziehst.

Das Buch arbeitet an dir, 24 Stunden im Tag!

Und dann ziehst du die neuen, zu dir passenden Sachen, ins Leben!

Phänomenal halt!

Onlinekurs: Phänomenal leben in 8 Wochen

Für Leute, welche nicht gerne lesen, habe ich aus beiden Büchern einen 8 wöchigen Onlinekurs entwickelt.

Zum Onlinekurs.

Beide Bücher findest du auf Amazon.

Band I wurde innerhalb von 6 Stunden ein Bestseller.

Viele sagen, dass Band II sicher auch bald ein Bestseller wird, sie lieben dieses Buch! Auch auf Amazon findest du mein Ebook: 52 Tipps, wie du deine Praxis zum Laufen bringst!

Dieses Buch ist für Therapeuten, die ihre Praxen vor Ort zum Laufen bringen wollen. Auch dieses Buch wurde über Nacht ein Bestseller.

Onlinekurs: Seelenbusiness-Manifestation

Dies ist ein einmaliger 4-wöchiger Kurs, in welchem du dich täglich mit deiner Seele verbindest und von ihr Antworten kriegst. Die Fragen werden dir per Whats App von mir täglich zugestellt.

Nach dem Kurs oder bereits in der letzten Woche sagen 75% der TeilnehmerInnen, dass sie «angekommen» sind.

Ja, wer bin ich eigentlich?

Meine Geschichte für dich

Ich habe mich ja noch gar nicht vorgestellt! Ich lebe mit meinem Mann, einer weissen Schweizer Schäferhündin und 2 getigerten Katzen ziemlich mittig in der Schweiz. Jahrelang hatte ich eine Praxis für Aufstellungsarbeiten, Hypnose, Allergiebehandlungen und anderen tollen Tools.

Immer mehr kamen Menschen zu mir, die ihre Selbständigkeit leben wollten, die ihren Traum wahr machen wollten. Um eine grössere Menge coachen zu können, erweiterte ich mein Business online.

Ich bin so dankbar, dies tun zu dürfen. Denn damals, als ich 15 Jahre alt war, sagte mir ein Berufsberater, ich solle doch einfach «Kaufmännische Angestellte» werden, da ich sowieso früh heiraten und Kinder kriegen würde.

Natürlich tat ich, was dieser Mann mir vorschlug, denn ich hatte von meiner Mutter gelernt zu tun, was ein Mann sagt. Ich hätte mir damals nie vorstellen können, dass ich nach der «Corporate World» also die Arbeit in Personalabteilungen von Grossfirmen, mich in die Selbständigkeit begeben würde.

8 Jahre lang vermittelte ich Menschen an Firmen, lebte von der Stellenvermittlung und platzierte die Menschen an die für sie richtige Stelle. Zum Glück hatte meine Seele noch mehr vor und parallel arbeitete ich an mir, meiner Praxis, meiner Berufung.

Ich fühle mich sehr geehrt, diese Arbeit tun zu dürfen und dass solche Resultate entstehen, hätte ich bei der Kurserstellung nicht gedacht.

Ich habe dieses «Angekommen-Sein» nach meinem 14tägigen Aufenthalt im Dschungel von Peru im Januar 2019 erfahren dürfen. Ohne Internet, ohne Telefon.

Friede pur

Ich war bei Schamanen und habe Heilung erfahren. Für mich ist «Angekommen» ein neues Plateau erreicht zu haben, und trotzdem bereits weiter zu sehen, dass das Neue kommt, vielleicht sogar bereits eine Ahnung zu haben, was kommt, die Vorfreude auf das was kommt und sich innerlich total im Frieden und im Vertrauen zu fühlen.

Was bedeutet «Ankommen» für Dich?

Kennst Du dieses Gefühl?

Hast du Lust, deiner wahren Grösse entgegen zu gehen?

Dann wirst du Tag 30 von Band II immer wieder lesen und verinnerlichen! Denn die wahre Grösse, dein volles Potential, freut sich auf dich!

Es ist nicht genug, durchschnittlich zu sein, wenn du grossartig sein kannst!

Meine Meditationen transformieren viel

Die Kursteilnehmer lieben sie. Hier kannst du dir eine Entspannungsmusik kostenlos holen.

Diese harmonisiert deine Chakren und bringt dich ins Gleichgewicht. Falls du sie in einer Praxis oder in einem Warteraum verwendest, werden die Chakren deiner Kunden gleich mit harmonisiert.

Vorschau Kinderbuch

Buchneuerscheinung: Aus dem Leben einer Tierfamilie von Cécilia Graf

Ende Februar 2019 kommt mein Kinderbuch «Aus dem Leben einer Tierfamilie» - zur Diskussionsanregung und neuen Denkanstößen in den Handel.

Wenn Tiere in eine Familie kommen, dauert es manchmal eine Weile, bis sie ihren «richtigen» Platz finden. Meine Tiere haben zu mir gesprochen und mir die Idee kurz vor Weihnachten 2018 in den Kopf gesetzt. Danach kamen alle Überschriften und Kapitel in einer einzigen Nacht. Wenn Tiere etwas wollen, haben sie Durchsetzungsvermögen.

Dir wünsche ich von Herzen ein «Happy landing im phänomenalen Leben!»

Alles Liebe,

Cécilia Graf vom Haus zur Mitte

Bestseller-Autorin, Business- und Lifestyle-Coach

haus-zur-mitte.com

Integriere deine #Seelenanteile für ein phänomenales #Leben
#Klarheit gewinnen. Mach diese #Übung aus dem #Buch!
Kremple dein #Leben um! Bestseller von #CéciliaGraf

Bilderverzeichnis

Hinterlasse einen Kommentar: