• Home  / 
  • Allgemein
  •  /  Schmuckstücke von EinziK-Art – aus Silber gewebte Träume

Schmuckstücke von EinziK-Art – aus Silber gewebte Träume

Schmuckstücke: Einzik-Art macht Lust auf Schmuck! - Schmuck aus Silberdraht und mehr

Es hat einen ganz besonderen Reiz, diese zarten Formen und Ranken aus Silberdraht und glatten Steinen mit den Augen zu erfassen.

Und sich das kühle Silber durch die Finger gleiten zu lassen.

Manche Erinnerungen brauchen eine ganz spezielle Fassung: EinziK-Art

Katrin von EinziK-Art verarbeitet hochwertige Materialien zu wunderschönen einzigartigen Schmuckstücken.

Obwohl sie Einiges auf Vorrat hat, sind viele ihrer Stücke Auftragsarbeiten.

So hat schon mancher Stein aus Omas Ring eine neue Aufgabe an einer Kette gefunden.

Einzik-Art macht Lust auf Schmuck! - Schmuck aus Silberdraht und mehr

Oder der Opal, der 15 Jahre lang sein Dasein in einer Schmuckschatulle fristete, weil kein Goldschmied ihn fassen wollte. Er ziert jetzt als Ring den Finger seiner Besitzerin.

Aber auch der „einfache“ Kiesel vom Strand, Andenken an einen wunderbaren Urlaub. Er darf jetzt als Kettenanhänger an diese Zeit erinnern.

Ein Schmuckstück von EinziK-Art ist ein Geschenk, das viel mehr kann, als einfach nur „schön“.

Eine ganz besondere Geschichte

Einzik-Art macht Lust auf Schmuck! - Schmuck aus Silberdraht und mehr

Katrin Anslinger-Ferrang ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern, Louis und Lilly.

Ursprünglich Steuerfachangestellte, stieß sie durch Zufall 2011 auf der Suche nach Bastelideen für den Kindergarten zufällig über Fimo als Material zur Schmuckherstellung.

Das positive Feedback im Familien- und Freundeskreis überzeugte sie, ein kleines Gewerbe anzumelden und ihre Schmuckstücke auf regionalen Künstlermärkten auszustellen und zu verkaufen.

2013 entdeckte sie „Artclay“, eine Knetmasse aus 999 Feinsilber, die es ihr weit besser ermöglichte, ihre Ideen zu verwirklichen.

Zudem bot sich das hochwertigere Material an, ausgefallenere Schmuckstücke zu kreieren.

Durch einen weiteren Zufall kam noch die Verarbeitung von Silberdraht dazu.

Dann kam Silberdraht dazu

Einzik-Art macht Lust auf Schmuck! - Schmuck aus Silberdraht und mehr

Katrin: „2015 musste ich aufgrund eines Bandscheibenvorfalls in der zweiten Schwangerschaft monatelang fast ausschließlich liegen. Um mir die Zeit zu vertreiben, stöberte ich in diversen Artclay-Gruppen.

Dort entdeckte ich Draht als Schmuckmaterial. Die Verarbeitung faszinierte mich sofort, also kaufte ich mir das Buch der „Grande Dame“ des Wire wrapping, Lisa Barth, ein paar Rollen Draht und legte los.

Ich merkte schnell, dass mir Material und Verarbeitung unheimlich liegen. Erste Stücke bescherten mir große persönliche Erfolgserlebnisse und so probierte ich weiter.

Im Laufe der Elternzeit kam dann von meinem Mann der Impuls, den alten, ungeliebten Beruf sein zu lassen und mich auf meine Schmuckstücke zu konzentrieren. Mit seiner Unterstützung arbeite ich nun täglich am Aufbau des Labels „EinziK-Art“. 

Mein Traum ist es, eines Tages vom Verkauf meiner Schmuckstücken komplett leben zu können.“

Die Arbeit mit dem Silberdraht​​​​

Einzik-Art macht Lust auf Schmuck! - Schmuck aus Silberdraht und mehr

Bei der Schmuckherstellung mit Draht werden Basisdrähte über dünnere Wickeldrähte verbunden oder aber zu teils sehr aufwändigen Mustern verwebt. Das eine nennt man „wire wrapping“ – das „Drahtwickeln“, das andere ist das „wire weaving“, das „Drahtweben“.

Beide Varianten können natürlich kombiniert werden. Der Fantasie sind dabei fast keine Grenzen gesetzt.

Die Techniken erlauben es, alle gängigen Formen an Edelsteinen und auch sonstigen Materialien zu verarbeiten. Von der nichtdurchbohrten Kugel, über Trommelstein, Cabochon bis zum facettierten Edelstein oder gar Perlen - alles ist möglich.

Das Ziel ist, die Perlen, Steine o.ä. ohne Kleber einzuweben.

Katrin verwendet ausschließlich Drähte mit hohem Edelmetallanteil oder Edelmetalle in Silber und Gold als Vollmaterial. Außer ein Kunde möchte explizit Edelstahl, Kupfer oder Messing.

Katrin: „Mittlerweile arbeite ich mit einer Steinschleiferin zusammen, die mir Steine nach meinen Wünschen vorbereitet. So entstand z.B. der Mondphasenanhänger, mit echtem Mondstein und Edelsteinsplittern.“

Ein ganz besonderes Geschenk

Einzik-Art macht Lust auf Schmuck! - Schmuck aus Silberdraht und mehr

Mit einem Schmuckstück von EinziK-Art liegen Sie immer richtig. Handarbeit, hochwertige Materialien und persönliche Erinnerungen werden so zu einer EinziK-Art-igen Kostbarkeit.

Kontakt

Einzik-Art Einzik-Art Logo

Katrin Anslinger-Ferrang

https://einziK-art.de

Bilderverzeichnis

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar: