Alle Beiträge in "Körper"
Teilen

Hör auf gegen die Wand zu laufen – Selbsterkenntnis im Alltag

Von Tanja Kiss

Dahlke schreibt, dass es an uns liegt, die Spielregeln des Lebens, die sogenannten Schicksalsgesetze, zu akzeptieren, wenn wir wollen, dass uns keine weiteren Aufgaben diktiert werden. Aufgaben, an denen wir verzweifeln, oder an denen wir zeigen können, dass wir sie inzwischen begriffen haben. Wenn wir den Sinn begriffen haben, hören die Aufgaben zwar nicht auf, aber die Zumutung, die wir dabei empfinden. Letztendlich kehrt auf dieser Ebene Frieden ein.

Bild @ Pixabay | dimitrisvetsikas1969

Teilen

Gibt es in der modernen Medizin einen Platz für Gott?

Von Tanja Kiss

Geschehen medizinische Wunder tatsächlich, und was ist ihre Ursache? Lassen sich Spiritualität und Sterbehilfe miteinander vereinbaren? Ist es angemessen, dass die oberste Priorität der Ärzte darin besteht, Patienten am Leben zu erhalten? Diese Fragen diskutiert Neale Donald Walsch im Buch „Wo Gott und Medizin sich treffen“ mit der jungen Ärztin Brit Cooper und sie rühren dabei an den Grundfesten der medizinischen Wissenschaft.

Bild @ Silentpilot | pixabay

Teilen

Die erstaunliche Heilkraft von Natron

Von Tanja Kiss

Schon unsere Großmütter hatten immer einen Vorrat Natron im Schrank, um Verdauungsproblemen oder Sodbrennen rasch Abhilfe zu schaffen. Eben wegen seiner klassischen Eigenschaften empfiehlt der Therapeut Marc Sircus, Natron auch unterstützend zur Chemotherapie einzunehmen.

Bild @ Congerdesign | pixabay

Teilen

Vom Himmel auf Erden – Sexualität und Verbundenheit

Von Tanja Kiss

Kein anderer Bereich unseres Lebens bietet eine ähnliche Vielfalt an Erlebnissen und Erfahrungen wie Sex. Doch was bedeutet Sexualität für uns? Geht‘s da wirklich vor allem um Erotik, Lust und Leidenschaft? Oder eigentlich um Fortpflanzung, Kinderkriegen und Familiegründen? Oder geht es um etwas noch ganz anderes?

Bild @ dimitrisvetsikas1969 | pixabay

Teilen

Erotische Intelligenz

Von Tanja Kiss

Sinnliche Liebe gehört zu den schönsten Erfahrungen, die das Menschsein für uns bereithält. Mit erotischer Intelligenz gelebt, wird sie zu dem, was uns tiefe Erfüllung und Lebenskraft schenkt, dies weit über das Schlafzimmer hinaus. Haben wir diese Intelligenz in uns erweckt, dann lassen wir uns nicht mehr von alten Mustern und Unsicherheiten bremsen. Wir verbiegen uns auch nicht mehr in Richtung der oft unnatürlichen Bilder, die die Medien von Erotik und Sex zeigen.

Bild @ melancholiaphotographie | pixabay

Teilen

Spiegelarbeit

Von Tanja Kiss

Je häufiger Sie den Spiegel dazu nutzen, sich selbst Komplimente zu machen und sich in schwierigen Zeiten Wertschätzung und Unterstützung zu schenken, desto tiefer und freudiger wird Ihre Beziehung zu sich selbst werden.“

Bild @ pixundfertig | pixabay

Teilen

Grün macht schön

Von Tanja Kiss

Schönheit ist relativ, das wissen wir alle. Doch spüren wir unsere eigene Schönheit tief in uns drinnen? Die Autorinnen möchten erreichen, dass wir uns schön fühlen, so wie wir sind.

Bild @ silviarita | pixabay

Teilen

Himmlisch leben und göttlich vögeln

Von Tanja Kiss

Wie so oft, wenn es darum geht, unsere Beziehungsfähigkeit zu verbessern, beginnt die Reise bei uns selbst. Gehen wir wirklich liebevoll und großzügig mit unseren eigenen Macken und Schwächen um? Denn bedingungslose Eigenliebe ist die Türe zu einer glücklichen Beziehung, zu vertrauensvollen Begegnungen mit dem Partner, in denen wir auch den Mut finden, uns so zu zeigen, wie wir wirklich sind.

Bild @ StarFlames | pixabay

Teilen

Alzheimer ist heilbar?

Von Eva Laspas, Bestsellerautorin und TCM-Expertise

  Wird ein Angehörigen oder gar man selbst mit der schockierenden Diagnose „Alzheimerdemenz“ konfrontiert, bricht die Welt auseinander. Doch Dr. med. Michael Nehls macht mit seinem Buch „Alzheimer ist heilbar“ Mut.   In unserem letzten Artikel „Zivilisationskrankheit Alzheimer?“ (Feb. 2015) habe ich das erste Buch Dr. med. Michael Nehls rezensiert und dort den körperlichen und […]

Bild @ pixabay

Seite 1 von 2