• Home  / 
  • Allgemein
  •  /  Lilith – die Weisheit der ungezähmten Frau

Lilith – die Weisheit der ungezähmten Frau

Die Autorin Antonia Langsdorf möchte uns mit dem Buch „Lilith“ einladen, mit ihr auf Entdeckungsreise zur Göttin Lilith zu gehen. Und ermutigt uns auch, unsere eigene Lilith-Geschichte zu finden. Wenn Sie Lust dazu haben, machen Sie erst einmal den Lilith-Test von Seite 335. 😉

„Mach dich mit der starken, furchtlosen, weißen, wilden, wahrhaftigen und emotionalen Göttin in dir vertraut.“

Lebe frei! Das Buch von Eva Laspas

​Liebst du es, zu reflektieren? Dein ​Leben zu analysieren und stetig zu verbessern?

​Lernst du gerne ​durch Vorbilder?

Damit du nicht ​selber in jedes Fettnäpfchen trittst?

​Dann hole dir jetzt das Buch "Lebe frei" und starte deine Lebensreise.

Zur Lesung auf Youtube.​

Taschenbuch: € 16,06 - Kindle Edition - für ​EBook-Reader​: € 9,90

Was macht Lilith in Ihrem Leben?

Stellen Sie sich darauf ein, dass Lilith nicht höflich ist. Sie ist auch nicht an äußeren Umgangsformen interessiert oder politisch korrekt. In Konfrontation mit Lilith kann das Leben spannend, lustvoll und aufregend sein – aber auch schmerzlich und niederschmetternd.

Wenn Ihnen Lilith begegnet, geht es um Initiation, um Situationen, die Sie mit Ihrer ursprünglichsten Kraft verbinden sollen – Situationen, die Sie nur meistern können, wenn Sie in Ihrer vollen Kraft sind.

Wenn man Sie in dem Glauben erzogen hat, Sie seien schwach und nicht liebenswert, oder die Natur sei allgemein gefährlich, Sie unfähig, sie zu erkunden und zu erleben, dann ist Ihr Zugang zu Ihrer milden, inneren Natur vielleicht verschüttet.

„Lilith ist nicht böse, sie will dich aufwecken und dir dein Gefühl für deine innere Natur zurückgeben.“

Wer war Lilith wirklich?

(Auszug aus dem Buch)
Der Name Lilith ist eher ein mystisches Raunen als klar umrissener Begriff. An zahlreiche Stellen in der Geschichte wird Lilith mit unterschiedlichen Namen benannt.

Lilith ist ein Geschöpf wie die Wüste mit ihrer flirrenden Hitze und ihrer Fatamorgana, ihren Oasen und Flüssen, deren Überschwemmungen das Land fruchtbar machen, ihrem Wind, der Fatamorgana die Geheimnisse des Lebens weiter trägt, ihren Sandstürmen, ihren Schlangen, Skorpionen, ihren Raubkatzen und Gazellen, stolzen Araber Pferden und des Meeres, in das die Wüste übergeht.

Lilith kann aber auch das Wesen einer Göttin haben, die Wind, Leben und Tod selbst ist.

Lilith kommt aus einem kulturellen Background, in dem die Göttin noch mächtiger war und als Sinnbild für das Leben und die Natur verehrt wurde.

Ihre Spuren weisen hier nach Mesopotamien und ins alte Ägypten. Für mich war die Erforschung Liliths mit der Entdeckung verbunden, dass es so etwas wie lebendige, funktionierende Matriarchatskultur immer gegeben hatte! Im Geschichtsunterricht hatte ich davon nichts erfahren.

Mit ihrem Mythos von Adams erster Frau, repräsentiert Lilith die Götterdämmerung der starken Göttinnen, der Matriarchat und Fruchtbarkeitskulte, Menstruationsmysterien und Tempelpriesterinnen vor über 3000 Jahren.

Christentum

Männer des Christentums machten sich seitdem die Erde und die Frauen untertan, und sie waren damit sehr erfolgreich.

Matrilineare Strukturen, bei denen das Erbe von der Mutter auf die Tochter übergingen und die Vaterschaft nicht von Bedeutung war, wurden ersetzt durch die Vererbung vom Vater zum Sohn, die Frauen gingen in den Besitzstand des Mannes über.

Entsprechend gab es auch am Götterhimmel später nur noch „Den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist“.

Es ist viel geschehen seit Lilith als psychologischer Archetyp wieder in unser Bewusstsein zurückgekehrt ist. Sie kam mit der Emanzipation ab den sechziger Jahren, dem Kampf um die Gleichberechtigung.

Heute

Heute dürfen wir uns bei einer Eheschließung aussuchen, ob wir einen gemeinsamen Namen tragen wollen und welcher es sein soll. Und die Gleichberechtigung beschränkt sich nicht nur auf die Frauen. Die jüngsten Errungenschaften für die Gleichstellung homosexueller Paare sprechen eine beredte Sprache darüber, wie lebendig Lilith in unserer Gesellschaft ist.

Lilith symbolisiert für mich die Rückkehr des Wissens um das Matriarchat.

Lilith erinnert uns an das Matriarchat, weil das der Ursprung ist, aus dem sie kommt. Uns ist sie tatsächlich im Horoskop aktiv, wenn Mütter und Töchter, Tanten, Großmütter und Freundinnen eine enge Bindung eingehen und sich gegenseitig unterstützen.

Umgekehrt steckt sie in dem Schmerz darüber, dass wir das nicht mehr hinbekommen oder in den Schwierigkeiten, die Mütter und Töchter miteinander haben.

Das Praxisbuch

Das Buch „Lilith“ ist ein Praxisbuch für Frauen, die mehr vom Leben wollen.

Wir werden geboren und sterben, das steht fest. In der Zwischenzeit können wir selbst entscheiden, inwieweit wir uns auf das Abenteuer des Lebens, der Liebe und der Freiheit in all seiner Intensität einlassen.

Lilith – der Mythos kennzeichnet sie als Adams erste Frau – steht für die unbändige Kräfte der Natur: Sexualität, Geburt, Leben und Tod. Sie weiht uns ein in Geheimnis und Weisheit des Menschseins.

Und sie inspiriert uns, unserem Herzen zu folgen und unsere tiefsten Sehnsüchte zu erfüllen – ganz in den Strom des Lebens einzutreten.

Dieses Buch ist für die moderne Frau jeden Alters mit zahlreichen Anregungen und Inspirationen, um authentisch zu sein und das Leben in seiner ganzen Schönheit zu erfahren.

Im dritten Teil des Buches geht es darum, wie Lilith in den einzelnen Sternzeichen wirkt. Außerdem finden Sie einen Lilith-Test, damit Sie erkennen, ob Lilith Ihre innere Göttin ist.

Buchtipp:

Coverbild

Lilith
Die Weisheit der ungezählten Frau
Antonia Langsdorf
Verlag Trinity
ISBN 978-3-95550-263-8

Bilderverzeichnis

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar:


Damit wir Ihnen ein besseres Lesevergnügen bereitstellen können, sammelt ein Statistik-Plugin einige anonymisierte Daten - welche Artikel am meisten gelesen werden, in welcher Reihenfolge, wie lange unsere Leser auf den Seiten bleiben und bei welcher Seite sie die Webpage verlassen - im Einklang mit der DSGVO. Wenn Sie das nicht wünschen, wird für zukünftige Besuche ein Cookie in Ihrem Browser gesetzt, damit Ihre Entscheidung für ein Jahr gemerkt wird. Akzeptieren, Ablehnen
798