Lebenselixiere zum Selber machen

Lebenselixiere zum selber machen

 

Gesundheit bis ins hohe Alter

Lebenselixiere – allein der Klang des Wortes ist verlockend: ein Elixier für das Leben. Oder „Aqua Vitae“, wie die alten Heilkundigen sagten: Wasser des Lebens. Die Wörter lassen vermuten, dass sich etwas Großes hinter ihnen verbirgt – und das ist nicht übertrieben. Denn einem Lebenselixier werden vielfältige Eigenschaften zugeschrieben: Es soll den Stoffwechsel anregen, das Herz stärken, den Schlaf fördern, die Lebensfreude vermehren – und somit lebensverlängernd wirken. Es ist also ein Wasser für den Körper und die Seele des Menschen.

Nichts kommt mehr von Herzen: Jetzt zubereitet, ist das Lebenselixier rechtzeitig zum Fest fertig – ein besonderes Geschenk für besondere Menschen.

Aus dem Inhalt:

  • Herstellung von Lebenselixieren Schritt für Schritt erklärt
  • Einführung in die Signaturenkunde
  • geeignete Pflanzen in 70 Pflanzenportraits
  • Rezepte aus alter und neuer Zeit
  • Liebeselixiere nach Christian Heimüller

Jahrhunderte alte Tradition

Lebenselixiere werden schon seit ältesten Zeiten hergestellt, ihre Anfänge reichen zurück bis in die Antike und das alte Ägypten, im Mittelalter erreichten sie bei uns durch die Klostermedizin eine große Popularität und aus der Renaissance sind uns vielfältige Rezepte von großen Heilkundigen wie Paracelsus überliefert.

Wirkungsvoller als Tinkturen – Lebenselixeren herstellen

Während für Tinkturen das Pflanzengut mit Alkohol angesetzt wird, geht man bei der Herstellung einer spagyrischen Essenz weiter.

Der fertige Alkoholansatz wird nicht abgefiltert, sondern destilliert. Die übrig gebliebene Pflanzenmasse wird bei großer Hitze verascht, bis die
Asche möglichst weiß ist.

Destillat und Asche werden  zusammengefügt und reifen für einige Wochen; während dieser Zeit vereinigen sich die einzelnen Bestandteile. Man erhält ein Elixier von höchster Güte.

Lebenselixier: Aqua Cephalica aromatica

Lebenselixier für Kopf und Magen

Ein relativ einfach und schnell herzustellendes Aqua Vitae, das man auch im Winter gut zubereiten kann, da es keine einheimischen Kräuter enthält
und man auf gekaufte Ware zurückgreifen kann. Die Zugabe
der Asche würde die Qualität noch verbessern.

Zutaten:

• 30 g Muskat
• 15 g Galgant
• 15 g Kalmus
• 30 g Muskatblüte
• 30 g Nelken
• 30 g Zimt
• dazugemischt: Lavendelblüten

Zubereitung:

Mit den Kräutern eine Tinktur ansetzen, Wein dazugeben und ziehen lassen, danach destillieren.
“Es dienet nicht nur dem Haupt sondern auch dem Magen und kommt dessen Schwachheit zu Hilfe, verbessert die Rohigkeiten.”

Stärkt nicht nur Gehirn und Magen, sondern die  Lebensenergie allgemein.

Aus dem „Arzeney-Schatz“ von Johann Schröder, 1685

Einnahme:

Ein Aqua Vitae wirkt anregend auf unsere Lebensenergie und wird deshalb morgens und/oder mittags eingenommen; im Allgemeinen 1- bis 2-mal täglich, jeweils vor dem Essen. 10 Tropfen – die Menge können Sie individuell variieren – werden pur oder mit etwas Wasser verdünnt geschluckt; wenn Sie mögen, können Sie die Tropfen auch in ein Glas Wasser geben und über den Tag verteilt trinken.

Jutta Beutel

berät eine renommierte Apotheke bei der Herstellung spagyrischer Heilmittel. Ausbildung zur Übersetzerin für Italienisch und langjährige Mitarbeit in großen Unternehmen. Sie absolvierte neben ihrer Berufstätigkeit eine Ausbildung in Paracelsusmedizin, machte zahlreiche Weiterbildungen zur Spagyrik und beschäftigt sich intensiv mit klassischer Astrologie.

 

Buchtipp:

LebenselixiereLebenselexiere verlängern das Leben
ISBN: 978-3-99025-212-3
von Jutta Beutel
Verlag Freya

 

Bilderverzeichnis

  • Lebenselixiere zum selber machen: Mareefe | pixabay
1Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar:


Damit wir Ihnen ein besseres Lesevergnügen bereitstellen können, sammelt ein Statistik-Plugin einige anonymisierte Daten - welche Artikel am meisten gelesen werden, in welcher Reihenfolge, wie lange unsere Leser auf den Seiten bleiben und bei welcher Seite sie die Webpage verlassen - im Einklang mit der DSGVO. Wenn Sie das nicht wünschen, wird für zukünftige Besuche ein Cookie in Ihrem Browser gesetzt, damit Ihre Entscheidung für ein Jahr gemerkt wird. Akzeptieren, Ablehnen
744

Voranmeldung zu Evas Welt
für Frauen.

In Evas Welt erhältst du Antworten auf alle deine Fragen. Für Körper, Geist und Seele. Doch das ist noch nicht alles ... Reserviere dir jetzt deinen Schlüssel!