• Home  / 
  • Fühlen
  •  /  Energie im Raum – Ein Leben in Harmonie

Energie im Raum – Ein Leben in Harmonie

Energie im Raum - Ein Kurs mit Maria Husch

 

Jeder Platz, jeder Raum hat seinen Charakter, seine Eigenschaft und Qualität. Sicherlich haben Sie es schon einmal bemerkt, bestimmte Räume wirken unbehaglich, wenn man sie betritt. Vielleicht strahlt aber der daneben liegende Raum eine wunderbare Atmosphäre aus, die zum Verweilen einlädt.

 

[ctt title=”Orte zum Wohlfühlen – Orte zum Davonlaufen – oft entscheiden nur Kleinigkeiten über diese Qualitäten.” tweet=”Orte zum Wohlfühlen – Orte zum Davonlaufen – oft entscheiden nur Kleinigkeiten über diese Qualitäten. http://ctt.ec/KeBC7+” coverup=”KeBC7″]

 

Das Streben nach guter Energie im Raum im Raum findet sich in jeder Kultur seit vielen Jahrhunderten wieder. Diverse Kulturkreise entwickelten örtlich und national unterschiedliche Arten der Geomantie. Als bekannteste Variante gelten die Lehren des Feng Shui aus China. Das indische Vastu, Vitana in Madagaskar, Yattara in Burma sind einige Beispiele aus anderen Kulturen. Das europäische Pendant dazu ist die Geomantie.

Alle diese Lehren von der „Energie im Raum“ schaffen ein harmonisches, positives Lebensumfeld für den Menschen. Dies gilt für alle Bereiche des Lebens. Wenn es also in Beruf, Familie oder Partnerschaft bei Ihnen besser laufen könnte, dann ist Zeit für Maßnahmen. Durch Veränderungen in der Einrichtung zeigt sich Wirkung im Außen. Ändern Sie die Energie im Raum.

 

Geobiologie und Feng Shui

Zu jeder Zeit und in allen Regionen der Erde war es den Menschen ein Bedürfnis, Wohnbauten auf Plätzen zu errichten, die sich durch besondere Eigenschaften auszeichnen. Der Platz sollte sich sowohl in die Landschaft einfügen als auch eine angenehme Energie aufweisen. Das Bauwerk eine angenehme Symbiose zwischen Landschaft und Mensch darstellen.

Die Wissenschaft „Feng Shui“ ist im Osten seit über 2000 Jahren dafür bekannt, Häuser und Einrichtung nach den Richtlinien der Lebensströme zu errichten, damit der Mensch im Einklang mit der Natur leben konnte.

Feng (Wind), Shui (Wasser) symbolisieren die Energie (Qi) im Raum. Feng Shui ist ein Teil der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin). Und genau wie die Energieströme im Menschen (Meridiane) befinden sich Energieströme im Großen auf der Erde (Globus) und im Kleinen in Wohnräumen.

Im Westen war es seit vielen Jahrtausenden die Geomantie, die die Energie der Landschaft erforschte und die Bauwerke des Menschen so anlegte, dass sie auf harmonischen Plätzen standen. Es entwickelte sich im Laufe der Zeit eine Harmonielehre, die jetzt für Wohnbauten und Einrichtung gleichermaßen zur Anwendung kommt. Diese Plätze nennt man auch “Orte der Kraft”.

 

Geomantie oder Feng Shui für Räume

Die Aufgabe des Geomanten oder Feng Shui-Beraters ist es, genau die Dinge zu erkennen, die den Standort beeinträchtigen und Empfehlungen abzugeben, wie die positive Energie im Raum wieder hergestellt werden kann.

In der Regel wird als erste Maßnahme empfohlen, den Raum, die Wohnung bzw. das Haus gründlich zu entrümpeln. Alle kaputten oder unbrauchbaren Dinge, die sich im Laufe der Zeit angesammelt haben (Stapel alter Zeitungen und Kataloge, kaputte Geräte, abgestorbene Pflanzen, …), sind zu entsorgen. Diese “Altlasten” gelten als Energieräuber, sie reduzieren unsere Lebensenergie, sie sind Ballast für uns und hemmen uns in unserer Weiterentwicklung.

Als nächstes gilt es, die gestauten und alten Energien aufzulösen. Hier hat sich als einfachste Maßnahme das Räuchern herausgestellt. Getrockneter Salbei, wie er als Tee in Apotheken erhältlich ist, ist dabei am wirkungsvollsten. Der Rauch des Salbei reinigt Räume und schafft Platz für neue harmonische Energien. Man räuchert, lässt den Rauch etwa zwanzig Minunten einwirken und öffnet dann Fenster und Türen, um die alten Energien hinauszulassen.

 

Wohnen mit allen Sinnen

Wohnen soll ein Erlebnis sein. In der eignen Wohnung wollen wir den Alltag abschütteln, zu Ruhe kommen, Energie tanken.

Dabei ist es wichtig, seinen persönlichen Stil zu leben. Werfen Sie einmal einen Blick auf Ihre derzeitige Wohnsituation:

  • Welche Farben, welche Gegenstände, welcher Stil findet sich da wieder?
  • Nach welchen Kriterien haben Sie eingerichtet – und
  • passt dieser Stil noch zu Ihnen?

 

Vertrauen Sie Ihrem Gefühl und Ihrer Intuition!

Unser Wohnbefinden und die Wahl der Einrichtung hängen meist mit unserer jeweiligen Lebenssituation zusammen. Möchten wir die Situation verändern, sollten wir bei unserer Wohnung einige Änderungen vornehmen. Im Außen die Veränderungen sichtbar machen, damit sie im Innern wirksam werden.

Sie müssen dabei nicht umziehen oder komplett umbauen.

Schon kleine, aber feine Veränderungen unterstützen Ihre gewünschte Lebenssituation.

„Von Zeit zu Zeit wächst in uns das Bedürfnis nach Veränderung, nach Neuorientierung.“ sagt Raumexpertin Maria Husch, nook interiors. „Die Entscheidung, sich neu einzurichten geht oftmals aber auch mit der Feststellung einher, dass „etwas fehlt“ im Leben oder „nicht stimmt. Auf der Suche nach „Unstimmigkeiten“ sehen wir uns bald nicht mehr aus noch ein. „Betriebsblind“ kann man auch bei seiner eigenen Wohnung werden. Fachleute helfen uns dabei, den Blick zu schärfen. Denn oft finden ausgebildete Außenstehende Lösungsansätze, die uns selbst verborgen bleiben.“

Verführerisch ist es, sogleich mit Veränderungen anzufangen. Hier eine Duftlampe, da ein Windspiel – schnell „überlädt“ man die Wohnung. Ehe Sie also Ihr Zuhause (oder Büro) anders gestalten, sollten Sie einige „Sinnestests“ machen. Denn Ihr eigenes Gefühl und Ihre eigene Intuition unterstützen die Fachleute bei der Arbeit. Wir haben Ihnen hier fünf Sinnestests zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren und Ihrer Fantasie freien Lauf. Danach finden Sie ein Beispiel, wie unser Expertenteam eine Wohnung einrichtet.

Lesen Sie hier, wie Sie Ihre Wohnung mit allen Sinnen überprüfen.

 

Kostenlose Webinarreihe von Maria Husch: Energie im Raum

maria_huschLiebe dein Zuhause & du liebst dich selbst!

In dieser kostenlosen Webinarreihe erfährst du, warum dein Zuhause die Basis für all deine Ziele und Träume ist.
Und natürlich wie du es mit einfachen Mitteln gestaltest, um diese zu erreichen.

Jeden ersten Mittwoch im Monat gibt’s ein neues Thema für dich, Energie im Raum, dein Glück und deinen Erfolg!

Schreibe dich gleich ein und starte mit uns beim nächsten Zeitpunkt!

 

 

Interessiert dich auch, wie du mehr Erfolg im Beruf erreichst?

dein_bueroMaria startet regelmäßig ihre genialen Kurse für den beruflichen Erfolg: Gestalte deine Räume erfolgreich & du bist es!

Dabei geht es auch um die Energie im Raum – in deinem Büro – und wie du es dir so gestaltest, dass du beruflichen Erfolg anziehst.

Melde dich hier an und hole dir alle Infos, wenn es wieder losgeht mit dem Businesserfolgsprogramm.

Erfolg für mein Unternehmen!

 

Bilderverzeichnis

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar:


Damit wir Ihnen ein besseres Lesevergnügen bereitstellen können, sammelt ein Statistik-Plugin einige anonymisierte Daten - welche Artikel am meisten gelesen werden, in welcher Reihenfolge, wie lange unsere Leser auf den Seiten bleiben und bei welcher Seite sie die Webpage verlassen - im Einklang mit der DSGVO. Wenn Sie das nicht wünschen, wird für zukünftige Besuche ein Cookie in Ihrem Browser gesetzt, damit Ihre Entscheidung für ein Jahr gemerkt wird. Akzeptieren, Ablehnen
746

Voranmeldung zu Evas Welt
für Frauen.

In Evas Welt erhältst du Antworten auf alle deine Fragen. Für Körper, Geist und Seele. Doch das ist noch nicht alles ... Reserviere dir jetzt deinen Schlüssel!