• Home  / 
  • Allgemein
  •  /  Content Marketing: Werbetexte schreiben lernen für deinen Wunschkunden

Content Marketing: Werbetexte schreiben lernen für deinen Wunschkunden

Werbetexte schreiben lernen für deinen Wunschkunden

 

Der Markt ändert sich. Durch die höhere Arbeitslosigkeit wagen immer mehr Menschen den Sprung in die Selbstständigkeit. Laut Statistik Austria steigt die Selbstständigkeit besonders in den letzten zehn Jahren, seit 2015 hat sie sich allerdings auf den Stand von 2010 eingependelt (Statistik Austria).

Und sehr viele Menschen machen sich im Gesundheitsbereich selbstständig. Ausbildungen boomen. Da ist die Konkurrenz groß.

Nach 5 Jahren bestehen nur mehr rund 66% davon (Quelle Wiener Wirtschaft 2005). Denn Menschen, die viele Jahre unselbstständig tätig waren, begegnet mit der Selbstständigkeit eine große Herausforderung. Nicht jeder schafft den Sprung.

Ein Alleinstellungsmerkmal muss her.

Das gelingt mit Content Marketing)*.

 

Was neue Selbstständige zu Beginn brauchen

Nach dem Konzept, der Idee und dem Plan geht es gleich an die ersten Werbemittel. Folder, Visitenkarte, Webseite, Social Media. Die Präsentation nach Außen muss auf festen Füßen stehen. Um hier Aufmerksamkeit zu erregen, braucht es rasch gute Texte.

Doch mit Schulkenntnissen kommt man da nicht weit. Noch dazu sitzt vielen Neo-UnternehmerInnen die schlechte Erfahrung mit ihren ehemaligen Deutschprofessoren nach wie vor tief: Sie quälen sich mit Schreibblockaden oder brauchen ewig, um ihre Angebote auf Papier zu bringen.

 

Sie brauchen Texte, die das Herz der Kunden berühren

Schreiben liegt nicht jedem Menschen im Blut. Doch mit einigen Tricks und Tipps sowie etwas Übung gelingt es. Hier unterstützt das neue Buch „Werbetexte schreiben lernen“ von Herausgeberin Eva Laspas. Gemeinsam mit 6 ExpertInnen hat sie Aufgaben erstellt, bei denen das Wesentliche für Werbetexte in spielerischer Form erfahren und geübt werden kann.

Eva Laspas dazu: „Viele geniale Ideen scheitern, weil die Anbieter nicht gut texten können. Und damit auf dem Markt nicht wahrgenommen werden. Hier unterstützen wir mit dem Buch und dem Angebot der Akademie Schreiben lernen. Jeder soll eine Chance bekommen. Doch die kann nicht vom Schreiben abhängig sein.“

Mit dem Buch können UnternehmerInnen in nur 21 Tagen einen genialen Kurztext von 140 Zeichen und einen längeren Werbetext von 800 Zeichen nach Anleitung texten lernen. Arbeitsblätter zum Downloaden sowie eine geschlossene FB-Gruppe, wo die ExpertInnen die geposteten Aufgaben kommentieren, ergänzen das Buch.

Die Lerneinheiten nehmen jeder Schreibblockade gleich den Wind aus den Segeln. Die Übungen machen Spaß und Lust auf mehr. So wird insbesondere in den ersten Tagen kaum bewusst „geschrieben“, sondern nur mit Wörtern „gespielt“. Tag für Tag steigert der Lernende sein Wissen und übt in 21 Tagen bessere Texte zu schreiben.

 

Ansätze Maria Montessori in der Erwachsenenbildung

Das Angebot des Buches ist ein Auszug aus dem Kurs der Akademie Schreiben lernen. Die Akademie Schreiben lernen unterscheidet sich von anderen ebenso guten Schreibschulen in der didaktischen Umsetzung. Diese basiert auf der Maria Montessori-Pädagogik. Dazu finden Sie hier mehr Info.

 

Buch: Content Marketing: Dein Wunschkunde und sein Traum

In 9 Tagen zum idealen Kunden – ein Arbeitsbuch für Selbstständige

Das zweite Buch für angehende UnternehmerInnen aus dem Verlag Laspas richtet sich besonders an UnternehmerInnen, die gerade gründen und/oder deren Geschäft noch nicht so richtig läuft. Die Inhalte ersparen der Zielgruppe Zeit und marketingtechnische Irrwege. Herausgeberin Eva Laspas dazu: „Wer das Wissen umsetzt, ehe er mit seiner Homepage oder seinen Flyern beginnt, ist klar im Vorteil. Online wie offline.“

)* Basis sind die Grundzüge des Content Marketings, das man mit „Marketing durch Inhalt“ übersetzen kann. Damit einher geht eine genaue Spezialisierung als Alleinstellungsmerkmal. Un das brauchen UnternehmerInnen aus dem Gesundheitsbereich dringend.

Denn hier kehrt sich der Weg um: Nicht der Unternehmer sucht seinen Kunden, der Kunde findet den Unternehmer, wenn er nach der Lösung seines Problems sucht. Das ist der aktuelle Trend.

 

Das Buch unterstützt GründerInnen

Besonders GründerInnen und Einzelunternehmen nutzen Content Marketing noch kaum. Sie fürchten, dass sie sich im Umsatz beschränken, wenn sie das Unternehmensangebot an eine klar umrissene Zielgruppe – die Persona, der Wunschkunde, auch idealer Kunde oder Kunden-Avatar genannt – richtet. Das Gegenteil ist jedoch der Fall. Der Schlüssel zum geschäftlichen Erfolg liegt heute in der eigenen Spezialisierung und im Content Marketing.

Wie GründerInnen gleich vom Start weg bessere Chancen haben, zeigt Eva Laspas im Buch durch logisch nachvollziehbare Beispiele. Ausgangpunkt ist eine präzise Beschäftigung mit den persönlichen Stärken und Talenten. Darauf wird das eigene Angebot aufgesetzt, das der Wunschkunde im Augenblick seiner höchsten Not sucht. Den Wunschkunden zu erfassen und seine Marktpräsenz auf ihn auszurichten, ist der wichtigste Baustein für erfolgreiches Marketing.

 

Ein ganzes Buch für eine Wunschkundenübung?

Wunschkundenübungen gibt es natürlich massenhaft. Aber wohl kaum eine lässt sich eindrücklich auf alle Wunschkunden-Merkmale ein und teilt sie in 6 Cluster auf. Jeder Cluster wird durch eine Übung erarbeitet. Durch diese Aufteilung erfährt der Leser, wie wichtig jedes einzelne Detail seines Wunschkunden ist. Die Übungen sind eingebettet in Artikel, die den Zusammenhang zwischen Kunden-Avatar und eigenem Unternehmen zeigen. So wird die Wirkung von Farben, Schriften, Bildern, Kundenansprache und Texten auf den Besucher der Webseite deutlich.

Auf Wunsch können kostenlose Audiodateien downgeloadet werden, die den Hörer tiefer in seine Intuition bringen. Beim Markttest der Buchinhalte im Juni konnten die UnternehmerInnen Ergebnisse erzielen, die sie ohne die Audiodateien nicht bekommen hatten. 85 % der angemeldeten TeilnehmerInnen arbeiteten die 9 Tage mit Erfolg komplett durch.

Fachbegriffe, die im Onlinebusiness ständig erwähnt werden, finden durch einfache Geschichten einen Anker im Kopf der LeserInnen und bieten GründerInnen erste Einblicke und Erkenntnisse. Und Wissen macht sicher.

 

Praxistipps von ExpertInnen

Erfolgreiche UnternehmerInnen wie Eva-Maria Popp, Petra Polk, David Goebel, Kiwi Pfingsten, Meike Hohenwarter, Christina Bodendieck, Verena Sati und Alexandra Neumann-Klapper steuerten wichtige Praxistipps für die neuen Selbstständigen bei.

So entstand ein praxisnahes Arbeitsbuch. Es führt den Leser über seine persönliche Leidenschaft und Ausrichtung zu seinem Wunschkunden und dessen Ängsten, Sorgen und Sehnsüchten. Außerdem beinhaltet es Beispiele für die Erstellung der Start-, Über-mich-Seite und Material für Blogartikel.

 

Die Bücher:

Buch "Werbetexte schreiben lernen"Buch: „Werbetexte Schreiben lernen“
Verlag Laspas,
ISBN 978-3-9504213-1-6;

Bei Amazon bestellen.

 

 

Buch "Content Makreting. Dein Wunschkudne und sein Traum"Buch “Content Marketing: Dein Wunschkunde und sein Traum”
Verlag Laspas
ISBN 978-1976531996

Bei Amazon bestellen.

 

Hinterlasse einen Kommentar:


Damit wir Ihnen ein besseres Lesevergnügen bereitstellen können, sammelt ein Statistik-Plugin einige anonymisierte Daten - welche Artikel am meisten gelesen werden, in welcher Reihenfolge, wie lange unsere Leser auf den Seiten bleiben und bei welcher Seite sie die Webpage verlassen - im Einklang mit der DSGVO. Wenn Sie das nicht wünschen, wird für zukünftige Besuche ein Cookie in Ihrem Browser gesetzt, damit Ihre Entscheidung für ein Jahr gemerkt wird. Akzeptieren, Ablehnen
854

Voranmeldung zu Evas Welt
für Frauen.

In Evas Welt erhältst du Antworten auf alle deine Fragen. Für Körper, Geist und Seele. Doch das ist noch nicht alles ... Reserviere dir jetzt deinen Schlüssel!